Fachanwalt Göttingen – Rechtsanwälte in Göttingen finden

Über Fachanwälte in Göttingen

Göttingen
Göttingen

Im Bundesland Niedersachsen liegt die Universitätsstadt Göttingen. Unter seinen 122.000 Einwohnern sind 20 % Studenten. Viele der Studenten haben sich dabei für ein Jurastudium in Göttingen entschieden. Die Studenten und das studentische Leben prägen ebenso wie der Bildung-und Forschungsbetrieb dreier Universitäten das Leben in der Stadt. Der Ort an der Leine erhielt 1230 Stadtrechte. Mit der Verleihung der Stadtrechte geht auch die ein Teil der Gerichtsbarkeit auf den Ort über. In der Folgezeit siedelten sich hier die 1. Juristen und Anwälte in Göttingen an.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Waageplatz 8
37073 Göttingen

Thomas-Mann-Str. 3
37075 Göttingen

Händelstraße 8
37085 Göttingen

Waageplatz 2
37077 Göttingen

Telefon: 0551/485928
Telefax: 0551/45199
Jüdenstr. 1-2
37073 Göttingen

Telefax: 0551/63 48 622
Bertha-von-Suttner-Str. 9
37085 Göttingen

Reinhäuser Landstr. 16
37083 Göttingen

Keplerstr. 5
37085 Göttingen

Wiesenstr. 1
37073 Göttingen

Bahnhofsallee 6
37081 Göttingen


Panorama von Göttingen
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mietminderung bei Lärmbelästigung: Wann und um wie viel kann die Miete wegen Lärm mindern?
Mieter brauchen nicht jede Belästigung durch Lärm hinzunehmen. Unter Umständen dürfen sie gegenüber ihrem Vermieter die Miete mindern. Inwieweit dies möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Mieter sind starkem beruflichen Stress ausgesetzt und möchten gerne zu Hause ihre Ruhe haben. Umso ärgerlicher ist es für sie, wenn sie sich in ihrer Mietwohnung durch Lärm gestört fühlen. Dieser geht beispielsweise von Wohnungsnachbarn oder einer Baustelle in der Nachbarschaft aus. In all diesen Fällen stellt sich zunächst einmal die Frage, inwieweit die Lärmbelästigung als Mietmangel im Sinne des § 536 BGB anzusehen ist. Diese setzt voraus, dass dadurch die Tauglichkeit zur vertragsgemäßen Nutzung der Wohnung mehr als nur...weiter lesen
Sozialrecht Existenzminimum: Grundsicherung und Sozialhilfe
Mithilfe der Grundsicherung soll die Deckung des Lebensunterhaltes für bestimmte Personengruppen sichergestellt werden.  Sie stellt also eine Sozialleistung dar und ist im Sozialgesetzbuch (SGB XII) gesetzlich normiert. So soll vermieden werden, dass in Deutschland Personen leben, die unter das sogenannte Existenzminimum fallen. Umgangssprachlich wird die Grundsicherung auch Sozialhilfe genannt. Wer ist anspruchsberechtigt? Nach dem Gesetzeswortlaut sind alle Personen, die die Altersgrenze gemäß § 41 SGB XII erreicht haben, ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben und kein ausreichendes Vermögen beziehungsweise einzusetzendes Vermögen besitzen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten mögliche Anspruchssteller der Grundsicherung. Der Gesetzgeber...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Banken dürfen nicht auf die Vorlage eines Erbscheins bestehen
Wenn Erben über Konten von verstorbenen Angehörigen verfügen wollen, dürfen Banken nach einem aktuellen BGH-Urteil nicht mehr von vornherein auf die Vorlage eines Erbscheins bestehen. Darauf macht die Arbeitsgemeinschaft für Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) aufmerksam. Bisher verlangten Banken von den Erben häufig einen Erbschein und verwiesen auf entsprechende Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Allerdings ist für die Betroffenen die Ausstellung eines Erbscheins nicht nur mit Zeitaufwand, sondern auch mit Kosten verbunden: Je nach Höhe des Vermögens können Gebühren von mehreren hundert Euro, in Einzelfällen sogar mehr als 1.000 Euro anfallen. Aufgrund dieser Kostenbelastung führte ein...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (13)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Frank Suthaus
Fachanwalt in Göttingen
Neu
Bernhard Daamen
Fachanwalt in Göttingen
Neu
Christa Fehrensen
Fachanwältin in Göttingen

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Göttingen
Mehr große Städte