Fachanwalt Neuss – Rechtsanwälte in Neuss finden

Über Fachanwälte in Neuss

Neuss
Neuss

In Nordrhein-Westfalen, gegenüber von Düsseldorf am Rhein gelegen, wurde die Stadt Neuss 1963 Großstadt. Heute beherbergt sie 152.000 Einwohner. Sie ist eine der ältesten Städte Deutschlands und feierte 1984 das 2000 jährige Bestehen Ihrer 1. urkundlichen Erwähnung. Eine verwaltungstechnische Aufgliederung der Stadt in Stadtbezirke oder Stadtteile gibt es hier nicht. Anders als bei anderen kreisfreien Städten.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Sebastianusstr. 2-4
41460 Neuss

Krefelder Str. 15
41460 Neuss

Glehner Weg 41d
41464 Neuss

Hafenstr. 1
41460 Neuss

Gladbacher Str. 157
41462 Neuss

Erftstr. 78
41460 Neuss

Drususallee 81
41460 Neuss

Drususallee 16-18
41460 Neuss

Batteriestr. 1 / Hafen Kopfgebäude
41460 Neuss

Kanalstr. 81
41460 Neuss


Panorama von Neuss
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Verkehrsrecht Dashcam-Aufzeichnungen: Sind diese bei einem Verkehrsunfall gerichtlich verwertbar?
Bei einem Verkehrsunfall ist oft der Hergang unklar. Von daher könnte die Nutzung einer Dashcam zur Beweissicherung dienen. Wie die rechtliche Situation aussieht, erfahren Sie hier. Bei einem Unfall hat der Geschädigte schnell das Nachsehen. Denn er muss bei der Durchsetzung von Ansprüchen auf Schadensersatz und Schmerzensgeld nachweisen können, dass der Unfallgegner durch verkehrswidriges Verhalten den Unfall herbeigeführt hat. Nicht immer kann dabei der Beweis durch Sachverständigengutachten und die Aussage von Zeugen erbracht werden. Aus diesem Grunde überlegen sich viele Autofahrer, ob sie sich eine Dashcam schaffen. Hinter versteht man eine kleine Videokamera, die im Fahrzeug an der Windschutzscheibe oder am Armaturenbrett montiert wird. Hiermit werden dann Aufnahmen vom...weiter lesen
Arbeitsrecht Rechtliche Unterschiede von Mehrarbeit zu Überstunden
Es kommt häufig vor, dass ein Arbeitnehmer neben seiner regulären Arbeitszeit weitere Stunden für seinen Arbeitgeber leisten muss. In der Gesellschaft wird dann gesagt, dass der Arbeitnehmer Überstunden oder Mehrarbeit leisten musste. Beide Begriffe werden als Synonym füreinander verwendet, was jedoch falsch ist. Was sind Überstunden? In der Regel besitzen Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag, indem eine bestimmte Anzahl an Wochenstunden festgelegt ist. Dies hat der Angestellte als vertragliche Pflicht zu erbringen. In manchen Situationen kann es jedoch vorkommen, dass die Arbeitszeit nicht ausreicht und der Mitarbeiter weiter Stunden seine Arbeitskraft zur Verfügung stellen muss. Tut er das, so leistet er Überstunden. Überstunden liegen demnach vor, wenn der Angestellte die...weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mieterhöhung: Wann und wie oft kann die Miete erhöht werden?
Mieter brauchen eine Mieterhöhung ihres Vermieters nicht zwangsläufig zu akzeptieren. Unter welchen Voraussetzungen der Vermieter die Miete erhöhen darf, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Mieterhöhung wegen niedriger Miete Eine Mieterhöhung kommt zunächst einmal dann in Betracht, wen sich die Höhe der Miete unterhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete befindet. In diesem Fall darf der Vermieter die sie unter Umständen bis zur Höhe des ortsüblichen Satzes anheben. Die „Ortsüblichkeit“ der Miete bestimmt sich danach, welche Mieten im Schnitt innerhalb der letzten vier Jahren in einer bestimmten Gegend üblich gewesen sind. Dies ergibt sich in der Regel aus dem Mietspiegel der jeweiligen Gemeinde. Viele Gemeinden veröffentlichen...weiter lesen
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Stadtbezirke
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Walter Dickmann
Fachanwalt in Neuss
Neu
Katharina Ursula Poensgen
Fachanwältin in Neuss
Neu
Alexandra Görges
Fachanwältin in Neuss

Weitere Rechtsgebiete in Neuss
Mehr große Städte