Fachanwalt Ludwigsburg – Rechtsanwälte in Ludwigsburg finden

Über Fachanwälte in Ludwigsburg

Rechtsanwalt Ludwigsburg
Ludwigsburg

Die Stadt Ludwigsburg liegt circa 12 km nördlich von Stuttgart. Die baden- württembergische Stadt besticht vor allem durch ihr prachtvolles Aussehen. So zieht es jährlich viele Touristen nach Ludwigsburg, wo 87.703 Bürgerinnen und Bürger wohnen. Die Stadt selbst gilt als lebendige Barockstadt. Im Mittelpunkt der Stadt steht das prachtvolle Residenzschloss. 1704 begann Herzog Eberhard Ludwig mit dem Bau des Schlosses. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind neben diesem aber auch das Jagdschloss, das Seeschloss Monrepos und das Lustschloss Favorite. Das Residenzschloss jedoch prägt noch heute das Stadtbild. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten mit historischem Hintergrund, finden in Ludwigsburg über das ganze Jahr hinweg viele Theatervorstellungen statt.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Seestr. 6
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141-920560
Telefax: 07141-920563
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Seestraße 16
71638 Ludwigsburg

Alleenstraße 10
71638 Ludwigsburg

Asperger Straße 6
71634 Ludwigsburg

Solitudestraße 20
71638 Ludwigsburg

Schillerplatz 8
71638 Ludwigsburg

Telefax: 07141 - 992 16 80
Wilhelmstrasse 53
71638 Ludwigsburg

Asperger Straße 22
71634 Ludwigsburg

Arsenalplatz 1
71638 Ludwigsburg

Arsenalplatz 1
71638 Ludwigsburg


Panorama von Ludwigsburg
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Steuerrecht Straßenbeleuchtung nicht von Stromsteuer befreit
Gemeinden und kommunale Versorgungsunternehmen müssen für Strom, den sie für die öffentliche Straßenbeleuchtung beziehen, Stromsteuer entrichten. Eine Befreiung davon ist nicht möglich. Geklagt hatte ein Versorgungsunternehmen, das neben der Versorgung der Bürger mit Gas und Strom auch die öffentliche Straßenbeleuchtung für die Gemeinde übernommen hatte. Das Unternehmen beantragte die Entlastung von der Stromsteuer u.a. für den zur Straßenbeleuchtung eingesetzten Strom. Dies lehnte das Hauptzollamt ab. Der Zollsenat des Finanzgerichts Düsseldorf bestätigte unter Az. 4 K 4017/12 VSt die Entscheidung des Hauptzollamts, da der Gesetzgeber seit dem 1. Januar 2011 Gestaltungsmöglichkeiten zum Erhalt von Stromsteuerentlastungen ... weiter lesen
Medizinrecht Schmerzensgeld und Schadensersatz bei Ärztepfusch: Wie verhalten Sie sich bei Behandlungsfehlern?
Patienten können schnell ein Opfer von Ärztepfusch werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie neben Beispielen für Behandlungsfehler, wie Sie sich dagegen wehren können.   Kommt es zu einem Behandlungsfehler durch einen Arzt, kommt ein Anspruch des Patienten auf Schadensersatz und Schmerzensgeld aus vertraglicher Haftung gem. § 280 BGB in Verbindung mit § 630a BGB in Betracht. Darüber hinaus können sich diese Ansprüche auch aus Deliktsrecht nach § 823 Abs. 1 sowie § 823 Abs. 2 in Verbindung mit dem Verstoß gegen ein Schutzgesetz – wie z.B. Körperverletzung nach § 223 StGB bzw. fahrlässiger Tötung gem. § 222 StGB ergeben. Erfolgt der Behandlungsfehler in einem Krankenhaus, kommt normalerweise gegenüber dem Träger ... weiter lesen
Strafrecht Was ist ein Strafbefehl? Wie ist der Ablauf?
Ein Strafbefehl ist eine Verurteilung (Strafe), die man vom Gericht erhält. Allerdings nicht – wie üblich – nach Ablauf einer mündlichen Gerichtsverhandlung vor Gericht. Ein solcher schriftlicher Strafbefehl flattert in den Briefkasten und beinhaltet eine bestimmte Strafe.  Im deutschen Recht ist das Strafbefehlsverfahren ein vereinfachtes Verfahren zur Bewältigung der leichten Kriminalität. Das Verfahren läuft schriftlich ab. Es kann somit zu einem rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens kommen ohne mündliche Hauptverhandlung. Das Strafbefehlsverfahren hat mehrere Vorteile. Zum Einen werden Gericht und Staatsanwaltschaft entlastet. Zum Anderen kann diese vereinfachte Form aber auch im Interesse des Beschuldigten liegen, da das Verfahren kostengünstiger, schneller und ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Homeoffice-Vereinbarung Muster
Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Marion Leising
Fachanwältin in Ludwigsburg
Neu
Norbert König
Fachanwalt in Ludwigsburg
Neu
Christian Bonorden, LL.M.
Fachanwalt in Ludwigsburg

Mehr große Städte