Fachanwalt Erfurt – Rechtsanwälte in Erfurt finden

Über Fachanwälte in Erfurt

Erfurt
Erfurt

Das Bundesland Thüringen ist nicht für die gleichnamige Bratwurst bekannt, sondern auch für die schöne Landeshauptstadt Erfurt. Hier leben etwa 202.450 Einwohner in der größten Stadt Thüringens. Aber Erfurt ist auch neben Gera und Jena eines der Oberzentren des Landes und somit auch immer wieder ein beliebter Besuchermagnet. Schließlich gibt es in der Stadt und der Umgebung auch eine Menge zu sehen. Das ist nicht nur für die Besucher der Stadt, sondern auch für die Einheimischen sehr interessant. Denn viele Erfurter Sehenswürdigkeiten bieten die Möglichkeit, dem tristen Alltag und dem damit verbundenen Stress entfliehen zu können.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Schmidtstedter Str. 12
99084 Erfurt

Telefon: 0361-5613913
Telefax: 0361-5401914
Nachricht senden
Flughafenstraße 12
99092 Erfurt

Telefax: 0361-789 298 66
Nachricht senden
Johannesstraße 3
99084 Erfurt

Telefon: 0361 5401153
Telefax: 0361 5401155
Nachricht senden
Flughafenstraße 12
99092 Erfurt

Telefax: 0361-789 298 66
Nachricht senden
Windthorststraße 17
99096 Erfurt

Telefon: 0361-301090
Telefax: 0361-3010999
Nachricht senden
Alfred-Hess-Straße 23
99094 Erfurt

Mittelhäuser Straße 80
99089 Erfurt

Hochheimer Straße 47
99094 Erfurt

Windthorststraße 17
99096 Erfurt

Pförtchenstraße 1
99096 Erfurt


Panorama von Erfurt
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Wer darf ein Hausverbot erteilen und wie lange ist es gültig?
Inwieweit ist der Ausspruch eines Hausverbotes rechtlich zulässig? Darf dieses auch zeitlich unbegrenzt gelten? Dies erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer ein Hausverbot erteilen darf Zunächst einmal stellt sich die Frage, wer überhaupt ein Hausverbot erteilen darf. Hierzu ist nur berechtigt, wer das Hausrecht innehat. Hierzu gehört etwa der Inhaber eines Geschäftes, ein Hauseigentümer, ein Wohnungsmieter oder auch eine Behörde. Wichtig ist allerdings, dass der Wohnungseigentümer kein Hausrecht mehr hat und daher kein Hausverbot aussprechen darf, wenn er diese vermietet hat. Hier ist vielmehr ausschließlich der Mieter als Hausherr anzusehen. Der Mieter als Besitzer ist sogar berechtigt, gegenüber dem Vermieter das Betreten oder den Aufenthalt in seiner Wohnung zu...weiter lesen
Arbeitsrecht Bundesarbeitsgericht entlarvt „Werkvertrag“ als Arbeitsvertrag
Manche Arbeitgeber schließen mit ihren Mitarbeitern „Werkverträge“ ab, obwohl es sich um ein Arbeitsverhältnis handelt. Ein solcher Schwindel wurde jetzt durch das Bundesarbeitsgericht „aufgedeckt“. Arbeitgeber sind einfallsreich, wenn sie ihren Mitarbeitern den sozialen Schutzstatus als Arbeitnehmer vorenthalten wollen und daher mit ihren Verträge abschließen, die sie als „Werkverträge“ bezeichnen. Davor schreckte im vorliegenden Fall sogar eine Landesbehörde nicht zurück. Sie schloss mit einem Mitarbeiter immer wieder kurz befristete „Werkverträge“ ab. Dessen Aufgabe bestand in der EDV-Erfassung von Bodendenkmälern in der EDV. Dabei gab es wie bei einem Arbeitnehmer regelmäßige Arbeitszeiten und er wurde ohne...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht Wasserschaden bei Nutzung des nachbarlichen Gartenanschlusses
Schleswig (jur). Erlaubt ein Hauseigentümer seinem Nachbarn die Nutzung eines Außenwasserhahns für ein Bauvorhaben, haftet der Nachbar für die durch diese Nutzung entstandenen Schäden. Das hat das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (OLG) in Schleswig mit einem am Freitag, 7. Dezember 2012, bekanntgegebenen Urteil vom Vortag entschieden (Az.: 16 U 64/12). Es konkretisierte damit die Haftung bei nachbarschaftlichen Gefälligkeiten. Der Beklagte hatte im Winter auf seinem Grundstück gebaut. Dafür durfte er den Außenwasseranschluss des Nachbarn verwenden. Die Baufirma montierte eine Wasseruhr, weil der Nachbar wenigstens die Kosten ersetzt bekommen sollte. Als der freundliche Nachbar aus dem Urlaub zurückkam, stand sein Keller unter Wasser. Das Wasser war über den...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (22)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Tim Staupendahl
Fachanwalt in Erfurt
Neu
Dr. jur. Nadin Staupendahl
Fachanwältin in Erfurt
Neu
Michael Höseler
Fachanwalt in Erfurt

Mehr große Städte