Rechtsanwalt Erbengemeinschaft - Anwalt für Erbengemeinschaft finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Erbengemeinschaft

! Fachanwälte für

Erbrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Erbengemeinschaft

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Erbrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Erbengemeinschaft
Sortiere nach
Franzenburg 48
35578 Wetzlar

Telefon: 06441-78030
Telefax: 06441-780330
Nachricht senden
Poststraße 101
53840 Troisdorf

Telefon: 02241-9790900
Telefax: 02241-9790909
Nachricht senden
Logenstr. 8
15230 Frankfurt (Oder)

Telefax: 0335 / 6843915
Nachricht senden
Spinnereistr. 3-7
68307 Mannheim

Telefon: 0621 7897766
Telefax: 0621 7896099
Nachricht senden
Bruchhausenstr. 1
54290 Trier

Telefon: 0651-40540
Telefax: 0651-4361555
Nachricht senden
Prenzlauer Allee 36 G
10405 Berlin

Telefax: 030 / 440 128 77
Nachricht senden
Rastatterstr. 29
75179 Pforzheim

Nachricht senden
Enderstr. 59
01277 Dresden

Telefon: 0351 2699394
Telefax: 0351 2699395
Nachricht senden
Gürzenichstr. 19
50667 Köln

Telefax: 0221 27 78 01 65
Nachricht senden
Bleichenbrücke 11
20354 Hamburg

Telefax: 040 - 37669 - 222
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Erbengemeinschaft
Erbrecht Die wichtigsten Schritte nach einem Todesfall – was müssen Angehörige beachten?
Angehörige müssen nach einem Todesfall viele wichtige Dinge erledigen. Was besonders dringend ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines nahestehenden Menschen trifft Menschen häufig unvorbereitet. Trotz aller Trauer über den damit verbundenen Verlust - etwa eines Elternteils, des Ehepartners oder des eigenen Kindes, müssen Angehörige zeitnah aktiv werden. Dies gilt vor allem, wenn der Tod zu Hause eingetreten ist. Bei Todesfall Arzt rufen In dieser Situation muss zunächst einmal ein Arzt gerufen werden. Dieser muss durch eine sorgfältige Untersuchung prüfen, ob wirklich der Tod eingetreten ist. Wenn dies der Fall ist, stellt er eine Todesbescheinigung aus. Hierbei handelt es sich um ein wichtiges Dokument, dass Sie unbedingt aufbewahren müssen. Sofern...weiter lesen
Erbrecht Erbauseinandersetzung bei der Erbengemeinschaft kurz erklärt
Wenn die sogenannte „gesetzliche Erbfolge“ mehrere Personen zu Erben erklärt, sind sie in einer Erbengemeinschaft. Keiner der Mitglieder dieser Erbengemeinschaft darf über die Dinge aus dem Nachlass verfügen. Der Nachlass muss gemeinsam verwaltet werden, was alleine aufgrund von Örtlichkeiten und Kommunikationsschwierigkeiten oft nur schlecht möglich ist. Auch kommen oft gespannte Verhältnisse zwischen den einzelnen Mitgliedern der Erbengemeinschaft vor, sodass ein gemeinsames Vorgehen oft ungemein schwer, wenn nicht unmöglich ist. Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft Der § 2042 BGB definiert die Regeln, welche für die Auseinandersetzung einer Gemeinschaft Gültigkeit haben. Nach § 752 BGB ist der Nachlass zunächst in „Natur“ zu...weiter lesen
Erbrecht Erbengemeinschaft und die Regeln
Sofern ein Todesfall eintritt stellt sich nach der Trauerphase die Frage, was eigentlich mit dem Nachlass passiert. Sofern lediglich ein einziger Erbe vorhanden ist lässt sich die Frage einfach beantworten. Die Person erbt den gesamten Nachlass mit allen Rechten und Pflichten. Diese Konstellation ist jedoch sehr selten. In der Regel erben mehrere Personen gemeinsam den Nachlass, sodass sich eine sogenannte Erbengemeinschaft bilden. Die Miterben als Teil der Erbengemeinschaft Sofern es zum Erbfall kommt geht das gesamte Vermögen automatisch sowie alle Verbindlichkeiten auf die Miterben über. Dabei ist anzumerken, dass es gemeinschaftlich auf die Erben übergeht, so dass jede Person anteilig Eigentümer des Nachlasses wird. Das bedeutet, dass alle Miterben gemeinsame Eigentümer aller...weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. jur. Katja Rösch
Rechtsanwältin in Schwabach
Neu
Jörg Hiltwein
Rechtsanwalt in Pforzheim
Neu
Volker Köckritz
Rechtsanwalt in Bremen
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte