Fachanwalt Bochum – Rechtsanwälte in Bochum finden

Über Fachanwälte in Bochum

Rechtsanwalt Bochum

Fachanwalt in Bochum

Bochum besitzt knapp 380.000 Einwohner und liegt direkt zwischen Ruhr und Emscher im Ruhrgebiet. Zusammen mit der Stadt Dortmund, gilt Bochum als Zentrum des mittleren Ruhrgebietes und ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Die Stadt ist vor allem durch seinen in der Vergangenheit betreibenden Bergbau und der damit verbundenen Schwerindustrie bekannt. Mittlerweile hat sich Bochum der zeitlichen Veränderung angepasst und ist zu einer Dienstleistungsmetropole gewachsen. Die Stadt besitzt viele Gerichte, die über die verschiedensten Rechtsprobleme der Bochumer Einwohner urteilen.
...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Weidengrund 29
44797 Bochum

Im Haarmannsbusch 46
44797 Bochum

Kurt-Schumacher-Platz 11-12
44787 Bochum

Bongardstr. 31
44787 Bochum

Brauhof 14
44866 Bochum

Westring 23
44787 Bochum

Westring 25
44787 Bochum

Bongardstr. 25
44787 Bochum

Kurt-Schumacher-Platz 8
44787 Bochum

Huestr. 13
44787 Bochum


Panorama von Bochum
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Verwaltungsrecht Keine Dauerobservation ehemaliger Sexualstraftäter
Hamburg (jur). Als Ersatz für die nachträgliche Sicherungsverwahrung dürfen auch ehemalige Sexualstraftäter zumindest in Hamburg nicht rund um die Uhr überwacht werden. Hierfür fehlt in Hamburg eine ausreichende gesetzliche Grundlage, wie das Verwaltungsgericht Hamburg in einem am Montag, 30. Dezember 2013, veröffentlichten Urteil vom 27. November 2013 entschied (Az.: 13 K 1715/13). Der Kläger war wegen mehrerer Sexualstraftaten, darunter mehrere Vergewaltigungen und sexueller Missbrauch von Kindern zu mehreren mehrjährigen Jugend-Freiheitsstrafen verurteilt, zuletzt mit anschließender Sicherungsverwahrung. Diese war damals aber noch auf zehn Jahre begrenzt. Eine nachträgliche Verlängerung hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Kartellbuße auch gegen eine Stiftung möglich
Luxemburg (jur). Nicht nur gegen Unternehmen können Kartellbußen verhängt werden. Auch eine Stiftung kann eine Buße bekommen, wenn sie maßgeblichen Einfluss auf ein an einem Kartell beteiligten Unternehmen hatte, urteilte am Donnerstag, 11. Juli 2013, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-440/11/P). Im Streitfall geht es um ein Kartell fünf belgischer Unternehmen auf dem Markt internationaler Umzüge. Die EU-Kommission hatte 2008 Geldbußen von insgesamt 32,76 Millionen Euro verhängt. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) hatte dies 2011 weitgehend bestätigt. Es nahm allerdings die Stiftung „Portielje“ aus. Dieser gehört zu 100 Prozent das an dem Kartell beteiligte Unternehmen Gosselin. Das EuG verwies ... weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitende Eltern dürfen während eines überraschenden Kita Streiks zu Hause bleiben
Berlin (DAV). Kämpft das Kita-Personal um sein Gehalt, kann das arbeitende Eltern in die Bredouille bringen: Wohin während eines Streiks mit dem Kind, darf der Chef wegen der Fehlzeit abmahnen? Wie Eltern vorgehen können, wenn sich keine Großeltern oder Babysitter als Betreuungsalternative auftun lassen – die Deutsche Anwaltauskunft klärt auf. Werden Eltern von einem Warnstreik in der Kita überrascht, machen sie sich für ihren Arbeitgeber nicht angreifbar, wenn sie mangels Betreuungsalternativen nicht zur Arbeit kommen können. Sie müssen ihren Chef dann aber kurzfristig am Telefon darüber informieren. In einem solchen Fall wäre eine Kündigung oder eine Abmahnung ausgeschlossen. Die aktuellen Streiks sind allerdings im Vorlauf angekündigt worden. In ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (6)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (22)

Homeoffice-Vereinbarung Muster
Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Susanne Arendt
Fachanwältin in Bochum
Neu
Daniel Balzert LL.M.
Fachanwalt in Bochum
Neu
Michael Zimmermann
Fachanwalt in Bochum

Mehr große Städte