Rechtsanwalt Verkehrshaftungsrecht - Anwalt für Verkehrshaftungsrecht finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Verkehrshaftungsrecht

! Fachanwälte für

Verkehrsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Verkehrshaftungsrecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Verkehrsrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Verkehrshaftungsrecht
Sortiere nach
Niedermarkt 6
04720 Döbeln

Telefon: 03431/6959940
Telefax: 03431/6959949
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bayerische Str. 12/13
07356 Bad Lobenstein

Telefon: 036651/2216
Telefax: 036651/2594
Nachricht senden
9 Bewertungen
5.0 von 5.0
Stuttgarter Straße 57
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefax: 07142 / 9105-709
Nachricht senden
3 Bewertungen
5.0 von 5.0
Schulstrasse 4
50767 Köln

Telefon: 0221/6600930
Telefax: 0221/6600931
Nachricht senden
Friedrichshofener Str. 1
85049 Ingolstadt

Telefon: 0841 885407-0
Telefax: 0841 885407-10
Nachricht senden
Josef-Kohtes-Str. 22
40670 Meerbusch

Telefax: 02159 - 67 88 48
Nachricht senden
John-Brinckman-Straße 7
18055 Rostock

Telefax: 0381 /377 17 9-120
Nachricht senden
Englerallee 40
14195 Berlin

Telefax: 030-89 50 34 81
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Oststraße 6
58452 Witten

Telefon: 02302 914310
Telefax: 02302 9143131
Nachricht senden
6 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Marienstraße 18
10117 Berlin

Telefon: 030-4440670
Telefax: 030-4440671
Nachricht senden
14 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Verkehrshaftungsrecht
Verkehrsrecht Führerscheinentzug bei hartnäckigem Falschparken
Berlin (jur). Hartnäckige Falschparker müssen unter Umständen ihr Auto für längere Zeit stehenlassen. Denn liegen zahlreiche und immer wiederkehrende Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr vor, kann auch dies den Führerschein kosten, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Donnerstag, 13. September 2012, bekanntgegebenen Eilbeschluss (Az.: VG 4 L 271.12). Im Streitfall wurden mit zwei Fahrzeugen eines Berliners zwischen November 2010 und Juni 2012 insgesamt 144 Verkehrsordnungswidrigkeiten begangen. 127 Parkverstöße und 17 Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden von den Behörden registriert. Das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten zog daraufhin den Führerschein des Mannes ein. Dieser hielt die Maßnahme für vollkommen ... weiter lesen
Verkehrsrecht Fahren trotz Fahrverbot - Strafen in Deutschland
In Deutschland können unterschiedliche Geschehnisse zu einem Fahrverbot und dem Entzug der Fahrerlaubnis führen. Liegt ein solches Verbot vor, dann ist es dem Betroffenen ausdrücklich untersagt, am Straßenverkehr als Kraftfahrzeugführer teilzunehmen. Fraglich ist jedoch was passiert, wenn das Fahrverbot missachtet wird. Erhält der Betroffene lediglich einen Bußgeldbescheid oder wird die Sperrfrist verlängert? Strafe beim Fahren trotz Verbot Sofern eine Person im öffentlichen Straßenverkehr ohne eine gültige Fahrerlaubnis (Führerschein) angetroffen wird, droht ihr eine erhebliche Strafe. Dreh und Angelpunkt ist dabei der § 21 Abs. 1 StVG: „Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer ein ... weiter lesen
Verkehrsrecht Sachmängelhaftung - Beweislastumkehr bei privatem Autokauf
Der Gesetzgeber hat 2002 in Form einer Schuldrechtsmodernisierung die Sachmangelgewährleistung vollständig verändert. Insbesondere für das Verbraucherschutzrecht hat die Modernisierung viele Konsequenzen. So enthält das BGB unterschiedliche Regelungen zur Beweislastumkehr. Die Beweislastumkehr im Kaufrecht Der Grundsatz, dass im Prozess jede Person, die für ihn günstige Tatsachen beweisen muss, gilt zwar auch nach der Veränderung noch, doch vor allem § 476 BGB schränkt diesen Grundsatz deutlich ein. „Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten seit Gefahrübergang ein Sachmangel, so wird vermutet, dass die Sache bereits bei Gefahrübergang mangelhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art der Sache oder des Mangels unvereinbar.“ Die ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Lars Nitzsche
Rechtsanwalt in Offenburg
Neu
Jarno Kirnberger
Rechtsanwalt in Illingen
Neu
Marcus Seltzsam
Rechtsanwalt in Straubing
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte