Rechtsanwalt Führerscheinentzug - Anwalt für Führerscheinentzug finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Rechtsanwalt für Führerscheinentzug

Die Entziehung der Fahrerlaubnis gemäß § 69 StGB als Strafmaßnahme nach dem Strafgesetzbuch wird umgangssprachlich auch als Führerscheinentzug bezeichnet. Die Entziehung der Fahrerlaubnis bewirkt, dass man die bereits erteilte Fahrerlaubnis dauerhaft verliert und der Führerschein als Dokument dauerhaft eingezogen und nicht wieder herausgegeben wird.

Straftaten im Straßenverkehr

Meist wird der Führerscheinentzug wegen der Begehung von Straftaten im Straßenverkehr angeordnet. Die Straftaten, bei denen der Führerscheinentzug oft angeordnet wird, sind  Trunkenheit im Verkehr  bzw. Fahrten unter Drogeneinfluss, aber auch die Gefährdung des Straßenverkehrs oder das unerlaubte Entfernen vom Unfallort. Das unerlaubte Entfernen vom Unfallort wird auch als Fahrerflucht bezeichnet. Aber nicht nur bei der Verwirklichung vom Straftatbeständen nach dem StGB droht der Führerscheinentzug: auch bei schwereren Ordnungswidrigkeiten (erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Rotlichtverstöße) können zu Geldbußen und „Punkten in Flensburg“ nach StVO führen. Bei mehr als acht Punkten in Flensburg droht auch so der Führerscheinentzug.

Verhängung Sperrfrist

Neben dem Einziehen der Fahrerlaubnis kann auch eine Sperrfrist für die Neuerteilung der Fahrerlaubnis verhängt werden. § 69 a StGB gibt die Möglichkeit eine Sperrfrist von bis zu 5 Jahren zu verhängen, ausnahmsweise ist aber auch eine lebenslange Sperrfrist möglich.

Neue Fahrerlaubnis

Wurde keine lebenslange Sperrfrist zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis verhängt, kann nach Ablauf der Sperrfrist ein Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis gestellt werden. Meist ist es aber nicht erforderlich, dass nochmals eine Fahrprüfung abgelegt und bestanden werden muss. Das erfolgreiche Bestehen eine sogenannten MPU (Medizinisch Psychologischen Untersuchung, umgangssprachlich auch „Idiotentest“ genannt) kann je doch teils Voraussetzung für die erneute Erteilung der Fahrerlaubnis sein.

 

 

Anwälte für Führerscheinentzug
Sortiere nach
Neuer Wall 26
20354 Hamburg

Telefon: 040 33424569
Telefax: 040 33424573
Nachricht senden
Müggelheimer Damm 264
12559 Berlin

Telefax: 030 – 659 40 157
Nachricht senden
Untere Lindenstr. 4
58089 Hagen

Telefon: 02331-961602
Telefax: 02331-961601
Nachricht senden
Auenweg 12
21339 Lüneburg

Telefax: 04131 / 22 11 753
Nachricht senden
Berliner Str. 157
03046 Cottbus

Telefon: 0355/22523
Telefax: 0355 / 355 55 08
Nachricht senden
Kasseler Straße 4
99310 Arnstadt

Telefax: +49 (0)3628 5659-40
Nachricht senden
Ganspohlerstraße 5
40764 Langenfeld

Telefax: 02173 / 39433-11
Nachricht senden
Bahnhofstraße 6
45701 Herten

Telefon: 0209/165880
Telefax: 0209/1658810
Nachricht senden
Waisenhausstraße 20
09599 Freiberg

Telefon: 03731-26380
Telefax: 03731-263830
Nachricht senden
Allee 3-5
56288 Kastellaun

Telefon: 06762 / 8188
Telefax: 06762 / 8161
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Führerscheinentzug zu finden:
Anwalt Führerscheinentzug Aachen Anwalt Führerscheinentzug Aalen Anwalt Führerscheinentzug Achim Anwalt Führerscheinentzug Ahaus Anwalt Führerscheinentzug Ahlen Anwalt Führerscheinentzug Ahrensburg Anwalt Führerscheinentzug Aichach Anwalt Führerscheinentzug Albstadt Anwalt Führerscheinentzug Alsdorf Anwalt Führerscheinentzug Altenburg Anwalt Führerscheinentzug Alzey Anwalt Führerscheinentzug Amberg Anwalt Führerscheinentzug Andernach Anwalt Führerscheinentzug Ansbach Anwalt Führerscheinentzug Arnsberg Anwalt Führerscheinentzug Arnstadt Anwalt Führerscheinentzug Aschaffenburg Anwalt Führerscheinentzug Aschersleben Anwalt Führerscheinentzug Augsburg Anwalt Führerscheinentzug Aurich Anwalt Führerscheinentzug Backnang Anwalt Führerscheinentzug Bad Doberan Anwalt Führerscheinentzug Bad Hersfeld Anwalt Führerscheinentzug Bad Kreuznach Anwalt Führerscheinentzug Bad Lobenstein Anwalt Führerscheinentzug Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Führerscheinentzug Bad Oeynhausen Anwalt Führerscheinentzug Bad Säckingen Anwalt Führerscheinentzug Bad Salzuflen Anwalt Führerscheinentzug Bad Schwalbach Anwalt Führerscheinentzug Bad Schwartau Anwalt Führerscheinentzug Bad Vilbel Anwalt Führerscheinentzug Baden-Baden Anwalt Führerscheinentzug Balingen Anwalt Führerscheinentzug Bamberg Anwalt Führerscheinentzug Barsinghausen Anwalt Führerscheinentzug Bautzen Anwalt Führerscheinentzug Bensheim Anwalt Führerscheinentzug Bergisch Gladbach Anwalt Führerscheinentzug Bergneustadt Anwalt Führerscheinentzug Berlin Anwalt Führerscheinentzug Bersenbrück Anwalt Führerscheinentzug Bexbach Anwalt Führerscheinentzug Bielefeld Anwalt Führerscheinentzug Böblingen Anwalt Führerscheinentzug Bochum Anwalt Führerscheinentzug Bonn Anwalt Führerscheinentzug Borgholzhausen Anwalt Führerscheinentzug Bottrop Anwalt Führerscheinentzug Braunschweig Anwalt Führerscheinentzug Bremen Anwalt Führerscheinentzug Bremerhaven Anwalt Führerscheinentzug Bretten Anwalt Führerscheinentzug Brühl Anwalt Führerscheinentzug Bützow Anwalt Führerscheinentzug Castrop-Rauxel Anwalt Führerscheinentzug Chemnitz Anwalt Führerscheinentzug Coburg Anwalt Führerscheinentzug Cottbus Anwalt Führerscheinentzug Darmstadt Anwalt Führerscheinentzug Deggendorf Anwalt Führerscheinentzug Dessau-Roßlau Anwalt Führerscheinentzug Dieburg Anwalt Führerscheinentzug Dormagen Anwalt Führerscheinentzug Dortmund Anwalt Führerscheinentzug Dresden Anwalt Führerscheinentzug Duisburg Anwalt Führerscheinentzug Düren Anwalt Führerscheinentzug Düsseldorf Anwalt Führerscheinentzug Elmshorn Anwalt Führerscheinentzug Erftstadt Anwalt Führerscheinentzug Erfurt Anwalt Führerscheinentzug Erlangen Anwalt Führerscheinentzug Eschweiler Anwalt Führerscheinentzug Euskirchen Anwalt Führerscheinentzug Fellbach Anwalt Führerscheinentzug Flensburg Anwalt Führerscheinentzug Frankfurt (Oder) Anwalt Führerscheinentzug Frechen Anwalt Führerscheinentzug Freiberg Anwalt Führerscheinentzug Friedberg Anwalt Führerscheinentzug Fürth Anwalt Führerscheinentzug Garbsen Anwalt Führerscheinentzug Garmisch-Partenkirchen Anwalt Führerscheinentzug Gelnhausen Anwalt Führerscheinentzug Gelsenkirchen Anwalt Führerscheinentzug Gera Anwalt Führerscheinentzug Gießen Anwalt Führerscheinentzug Gladbeck Anwalt Führerscheinentzug Gladenbach Anwalt Führerscheinentzug Görlitz Anwalt Führerscheinentzug Göttingen Anwalt Führerscheinentzug Gummersbach Anwalt Führerscheinentzug Gütersloh Anwalt Führerscheinentzug Haar Anwalt Führerscheinentzug Hagen Anwalt Führerscheinentzug Halle (Saale) Anwalt Führerscheinentzug Hamburg Anwalt Führerscheinentzug Hameln Anwalt Führerscheinentzug Hamm Anwalt Führerscheinentzug Hanau Anwalt Führerscheinentzug Hannover Anwalt Führerscheinentzug Heidelberg Anwalt Führerscheinentzug Heilbronn Anwalt Führerscheinentzug Heinsberg Anwalt Führerscheinentzug Helmstedt Anwalt Führerscheinentzug Herford Anwalt Führerscheinentzug Herne Anwalt Führerscheinentzug Herten Anwalt Führerscheinentzug Hilden Anwalt Führerscheinentzug Hildesheim Anwalt Führerscheinentzug Hof Anwalt Führerscheinentzug Hoyerswerda Anwalt Führerscheinentzug Hückeswagen Anwalt Führerscheinentzug Illingen Anwalt Führerscheinentzug Ingolstadt Anwalt Führerscheinentzug Iserlohn Anwalt Führerscheinentzug Jena Anwalt Führerscheinentzug Kaiserslautern Anwalt Führerscheinentzug Kalkar Anwalt Führerscheinentzug Kamen Anwalt Führerscheinentzug Karben Anwalt Führerscheinentzug Karlsruhe Anwalt Führerscheinentzug Kassel Anwalt Führerscheinentzug Kastellaun Anwalt Führerscheinentzug Kaufbeuren Anwalt Führerscheinentzug Kehl Anwalt Führerscheinentzug Kiel Anwalt Führerscheinentzug Kleve Anwalt Führerscheinentzug Koblenz Anwalt Führerscheinentzug Köln Anwalt Führerscheinentzug Königswinter Anwalt Führerscheinentzug Konstanz Anwalt Führerscheinentzug Krefeld Anwalt Führerscheinentzug Kreuztal Anwalt Führerscheinentzug Künzelsau Anwalt Führerscheinentzug Laatzen Anwalt Führerscheinentzug Landshut Anwalt Führerscheinentzug Langenfeld Anwalt Führerscheinentzug Leipzig Anwalt Führerscheinentzug Leverkusen Anwalt Führerscheinentzug Limburg Anwalt Führerscheinentzug Lippstadt Anwalt Führerscheinentzug Lübeck Anwalt Führerscheinentzug Lüdenscheid Anwalt Führerscheinentzug Ludwigshafen Anwalt Führerscheinentzug Lüneburg Anwalt Führerscheinentzug Lünen Anwalt Führerscheinentzug Magdeburg Anwalt Führerscheinentzug Mainz Anwalt Führerscheinentzug Mannheim Anwalt Führerscheinentzug Marburg Anwalt Führerscheinentzug Marl Anwalt Führerscheinentzug Memmingen Anwalt Führerscheinentzug Meppen Anwalt Führerscheinentzug Minden Anwalt Führerscheinentzug Moers Anwalt Führerscheinentzug Mönchengladbach Anwalt Führerscheinentzug Mülheim an der Ruhr Anwalt Führerscheinentzug München Anwalt Führerscheinentzug Münster Anwalt Führerscheinentzug Neu-Isenburg Anwalt Führerscheinentzug Neuruppin Anwalt Führerscheinentzug Neuss Anwalt Führerscheinentzug Neuwied Anwalt Führerscheinentzug Norderstedt Anwalt Führerscheinentzug Nürnberg Anwalt Führerscheinentzug Nürtingen Anwalt Führerscheinentzug Oberhausen Anwalt Führerscheinentzug Offenbach Anwalt Führerscheinentzug Offenburg Anwalt Führerscheinentzug Oldenburg Anwalt Führerscheinentzug Osnabrück Anwalt Führerscheinentzug Paderborn Anwalt Führerscheinentzug Parchim Anwalt Führerscheinentzug Passau Anwalt Führerscheinentzug Pforzheim Anwalt Führerscheinentzug Plauen Anwalt Führerscheinentzug Potsdam Anwalt Führerscheinentzug Ratingen Anwalt Führerscheinentzug Ravensburg Anwalt Führerscheinentzug Recklinghausen Anwalt Führerscheinentzug Regensburg Anwalt Führerscheinentzug Remscheid Anwalt Führerscheinentzug Reutlingen Anwalt Führerscheinentzug Rosenheim Anwalt Führerscheinentzug Rostock Anwalt Führerscheinentzug Roth Anwalt Führerscheinentzug Saarbrücken Anwalt Führerscheinentzug Saarlouis Anwalt Führerscheinentzug Schwäbisch Gmünd Anwalt Führerscheinentzug Schweinfurt Anwalt Führerscheinentzug Schwerin Anwalt Führerscheinentzug Senden Anwalt Führerscheinentzug Siegburg Anwalt Führerscheinentzug Siegen Anwalt Führerscheinentzug Sindelfingen Anwalt Führerscheinentzug Singen Anwalt Führerscheinentzug Solingen Anwalt Führerscheinentzug Speyer Anwalt Führerscheinentzug Stralsund Anwalt Führerscheinentzug Straubing Anwalt Führerscheinentzug Strausberg Anwalt Führerscheinentzug Stuttgart Anwalt Führerscheinentzug Trier Anwalt Führerscheinentzug Tübingen Anwalt Führerscheinentzug Ulm Anwalt Führerscheinentzug Velbert Anwalt Führerscheinentzug Viersen Anwalt Führerscheinentzug Villingen-Schwenningen Anwalt Führerscheinentzug Waiblingen Anwalt Führerscheinentzug Waldshut-Tiengen Anwalt Führerscheinentzug Weinstadt Anwalt Führerscheinentzug Weiterstadt Anwalt Führerscheinentzug Wernigerode Anwalt Führerscheinentzug Wetzlar Anwalt Führerscheinentzug Wiesbaden Anwalt Führerscheinentzug Wiesloch Anwalt Führerscheinentzug Wilhelmshaven Anwalt Führerscheinentzug Witten Anwalt Führerscheinentzug Wolfenbüttel Anwalt Führerscheinentzug Wolfratshausen Anwalt Führerscheinentzug Wolfsburg Anwalt Führerscheinentzug Worms Anwalt Führerscheinentzug Wuppertal Anwalt Führerscheinentzug Würzburg Anwalt Führerscheinentzug Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Führerscheinentzug
Verkehrsrecht MP3-Spieler ist kein Mobiltelefon
Waldbröl (jur). Angesichts der vielfältigen Funktionen leistungsfähiger Smartphones geraten MP3-Spieler etwas außer Mode. Doch für Autofahrer können sie eine durchaus gute Alternative sein, wie aus einem kürzlich veröffentlichten Urteil des Amtsgerichts Waldbröl vom 31. Oktober 2014 hervorgeht (Az.: 44 OWI-225 Js 1055/14-121/14). Danach wird für das Hantieren mit einem MP3-Spieler am Steuer kein Bußgeld fällig. Damit sprach es einen Autofahrer frei, der beim Autofahren ein kleines Gerät in der Hand gehalten und hineingesprochen hatte. Wie sich herausstellte, war es allerdings kein Handy, sondern ein iPod – ein MP3-Spieler der Firma Apple. Diesen hatte er in der Hand gehalten, um etwas zu diktieren. Mit Erfolg wehrte sich der Mann gegen den Vorwurf, er...weiter lesen
Verkehrsrecht Alkohol am Steuer - Ab wann ist man fahruntüchtig?
Wer als Autofahrer Alkohol zu sich genommen hat, sollte sich gut überlegen, ob er sich noch hinters Steuer setzt. Denn er muss mit erheblichen Konsequenzen rechnen, wenn er fahruntüchtig ist. Doch wann ist das genau der Fall? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Autofahrer haben schon etwas von der „0,5 Promille-Grenze“ gehört. Hierbei geht es jedoch nur darum, dass eine Blutalkoholkonzentration (BAK) von mehr als 0,5 Promille beim Führen eines Fahrzeugs eine Ordnungswidrigkeit darstellt. Dies gilt unabhängig davon, ob der Autofahrer fahrtüchtig gewesen ist oder nicht. Fahruntüchtige Autofahrer machen sich strafbar Eine wichtige Rolle spielt die Fahrtüchtigkeit jedoch für die Frage, ob sich jemand durch das Fahren im fahruntüchtigen Zustand strafbar...weiter lesen
Verkehrsrecht Die Geschwindigkeit der Gerichte
29.12.2017
Der BGH hat entschieden, dass ein Richter auch dann ermahnt und gerügt werden darf, wenn er zu gründlich arbeitet und deshalb weniger Fälle erledigt als andere Richter. Hinter dieser an sich zum Schmunzeln geeigneten Schlagzeile steht ein Problem, mit dem sich viele Anwälte und damit auch die Mandanten herumärgern müssen. Die Arbeitsgeschwindigkeit der Gerichte ist nicht nur starkt unterschiedlich; Sie ist auch oft ohne ersichtlichen Grund kaum vergleichbar. Sachstandsanfragen werden teilweise gar nicht, teilweise mit dem Hinweis auf die Arbeitsbelastung von Richter, Kammer oder Senat beantwortet. Der Fachanwalt benötigt in dieser Situation sehr gute Kenntnisse nicht nur des materiellen, sondern auch des Verfahrensrechts, um den Amtsschimmel zum galoppieren zu bringen. Denn gerade wenn es wie...weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dietmar Cyrus
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Hans Rainer Wagner
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Neu
Dr. Matthias Maack
Rechtsanwalt in Hamburg
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte