Rechtsanwalt Einkommensteuer - Anwalt für Einkommensteuer finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Einkommensteuer

! Fachanwälte für

Steuerrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Einkommensteuer

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Steuerrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Einkommensteuer
Sortiere nach
Ludwigstr. 8
80539 München

Telefax: +49 89 5906889-29
Nachricht senden
Herzog-Heinrich-Str. 8
80336 München

Telefax: 089-54 32 93 29
Nachricht senden
Kemptener Straße 3
87616 Marktoberdorf

Telefax: 08342 42045-30
Nachricht senden
Bruchstraße 26
45525 Hattingen

Telefax: 02323 / 9163909
Nachricht senden
Hanauer Landstraße 148 A
60314 Frankfurt am Main

Telefax: 069 94 31 97 8-50
Nachricht senden
Cappenberger Straße 46
44534 Lünen

Telefax: 02306 / 2099381
Nachricht senden
6 Bewertungen
5.0 von 5.0
Heinrichstraße 4
30175 Hannover

Telefax: 0511/31 06 00 – 33
Nachricht senden
22 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Oberndorferstr. 2
84032 Landshut

Telefon: 0871-95353800
Telefax: 0871-95353838
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Archivstraße 16
73614 Schorndorf

Telefon: 07181/93833 0
Telefax: 07181/93833 9
Nachricht senden
Brienner Str. 55
80333 München

Telefon: 089-17113217
Telefax: 089-17113218
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Einkommensteuer
Steuerrecht Keine volle Umsatzsteuer für Hotelparkplatz
Hannover (jur). Für das Parken auf einem Hotelparkplatz kann das Finanzamt in der Regel nicht die volle Umsatzsteuer kassieren. Jedenfalls dann, wenn mit den Gästen keine ausdrückliche Vereinbarung über das Parken getroffen wird, ist es als Nebenleistung zur Übernachtung der reduzierten Umsatzsteuer von nur sieben Prozent unterworfen, heißt es in einem am Mittwoch, 18. Juni 2014, bekanntgegebenen Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts (FG) in Hannover (Az.: 5 K 273/13). Es gab damit einem Hotelier aus Niedersachsen recht. Wie üblich hatte er das Frühstück seiner Gäste sowie die Nutzung des Fitness- und Saunabereichs zum Umsatzsteuer-Regelsatz von 19 Prozent abgerechnet, die Übernachtungen mit dem verminderten Satz von sieben Prozent. Ein Prüfer des ... weiter lesen
Steuerrecht Keine rechtliche Vertretung durch Steuerberater vor Sozialbehörden
Kassel (jur). Steuerberater dürfen ihre Mandanten nicht in Verfahren zur Klärung der Sozialversicherungspflicht vertreten. Schon die Vertretung im Verwaltungsverfahren vor den Rentenbehörden ist eine Rechtsdienstleistung, die Rechtsanwälten vorbehalten bleibt, wie am 5. März 2014 das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschied (Az.: B 12 R 4/12 R und B 12 R 7/12 R).   Häufig ist es schwierig zu entscheiden, ob ein Erwerbstätiger für die Sozialkassen als Selbstständiger oder als sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer gilt. Gegebenenfalls bestehen hierüber auch unterschiedliche Auffassungen zwischen dem Erwerbstätigen und seinem Haupt-Auftraggeber. Das Gesetz eröffnet den Beteiligten die Möglichkeit, dies in einem sogenannten ... weiter lesen
Steuerrecht Einladung von Kunden in angemietete VIP-Logen als Geschenk
Der Zugang zu Sportveranstaltungen in den höheren Profiligen stellt einen geldwerten Vorteil dar. Lädt ein Unternehmer Geschäftsfreunde in VIP-Logen ein, ist dies steuerlich als Geschenk zu werten. Der Unternehmer kann diesen gewährten Vorteil pauschal für den Geschäftsfreund versteuern. Die Pauschalierung der Einkommensteuer setzt grundsätzlich voraus, dass der Steuerpflichtige diese in seiner Lohnsteuer-Anmeldung erklärt. Aber auch nach Abgabe der Lohnsteuer-Anmeldungen kann der zuwendende Unternehmer das Geschenk noch pauschal besteuern, z. B. im Rahmen einer Lohnsteuer-Außenprüfung. Besondere formale Anforderungen sind dabei nicht zu beachten. Bemessungsgrundlage für die Pauschalierung sind die Aufwendungen des Zuwendenden einschließlich der Umsatzsteuer. Es sind ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Gero Grünjes
Rechtsanwalt in Friedeburg
Neu
Markus Bialobrzeski
Rechtsanwalt in Braunschweig
Neu
Alexander Sperber
Rechtsanwalt in Schorndorf
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte