Rechtsanwalt Waisenrente - Anwalt für Waisenrente finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Waisenrente

! Fachanwälte für

Sozialrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Waisenrente

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Sozialrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Waisenrente
Sortiere nach
Gutenbergstraße 20
24536 Neumünster

Telefon: 04321/43061
Telefax: 04321/43227
Nachricht senden
5 Bewertungen
2.6 von 5.0
Jakobstraße 52
90402 Nürnberg

Telefon: 091165089988
Telefax: 091165089986
Nachricht senden
65 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Dalbergstr. 20
67122 Altrip

Telefon: 06236 5004912
Telefax: 06222 93558820
Nachricht senden
51 Bewertungen
4.3 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Trat 11
94469 Deggendorf

Telefon: 0991/9989775
Telefax: 0991/9989257
Nachricht senden
18 Bewertungen
4.6 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Marienstraße 2
96465 Neustadt

Telefon: 09568/4223
Telefax: 09568/4274
Nachricht senden
Bielefelder Straße 16
32051 Herford

Telefon: 05221/3425-40
Telefax: 05221/3425-41
Nachricht senden
1 Bewertung
1.3 von 5.0
Neustadt 530
84028 Landshut

Telefax: 08 71 / 9 65 65 56 56
Nachricht senden
103 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Bahnhofstr. 1a
44575 Castrop-Rauxel

Telefon: 02305/358130
Telefax: 02305/ 358139
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Karl-Marx-Straße 214
12055 Berlin

Telefax: 030 / 629 000 49
Nachricht senden
29 Bewertungen
4.8 von 5.0
Ostheimer Str. 19
33034 Brakel

Telefax: 05272-39 35 276
Nachricht senden
75 Bewertungen
4.9 von 5.0
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Waisenrente
Sozialrecht Anspruch auf Beratungshilfe für mittellose Menschen gestärkt
Karlsruhe (jur). Mittellose Menschen müssen sich im Streit mit dem Jobcenter auch außergerichtlich wehren und bei komplexen Rechtsfragen zum Anwalt gehen können. Wird zur Finanzierung des Rechtsanwalts dennoch die staatliche Beratungshilfe verweigert, stellt dies eine Verletzung des Anspruchs auf Rechtswahrnehmungsgleichheit dar, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Dienstag, 24. Mai 2022, veröffentlichten Beschluss (Az.: 1 BvR 1370/21). Nicht zumutbar sei es, den Hilfebedürftigen zur Beratung an das Jobcenter zu schicken, welches den im Streit stehenden Bescheid erlassen hat. Konkret ging es um einen Hartz-IV-Bezieher aus Kaufbeuren. Dieser hatte wegen eines erhaltenen Betriebskostenguthabens zu viel Arbeitslosengeld II erhalten. Das Jobcenter berücksichtigte die Betriebskosten nicht ... weiter lesen
Sozialrecht Hartz-IV-Sätze reichen für Familien mit Kindern aus
Kassel (jur). Die Hartz-IV-Sätze für Familien mit Kindern sind nach Auffassung des Bundessozialgerichts (BSG) ausreichend. Die 2011 neu berechneten und leicht erhöhten Hilfeleistungen gewährleisten das menschenwürdige Existenzminimum und sind damit nicht verfassungswidrig, urteilte am Donnerstag, 28. März 2013, der 4. Senat des BSG in Kassel (Az.: B 4 AS 12/12 R). Eine Vorlage an das Bundesverfassungsgericht lehnte der Senat ab. Bereits am 12. Juli 2012 hatte der 14. BSG-Senat entschieden, dass die Hartz-IV-Sätze für Alleinstehende und deren Berechnung nicht zu beanstanden sind (Az.: B 14 AS 153/11 R; JurAgentur-Meldung vom 12. Juli 2012). Eine Überprüfung der von der schwarz-gelben Bundesregierung 2011 eingeführten Hartz-IV-Reform durch das Bundesverfassungsgericht sei ... weiter lesen
Sozialrecht GdB beantragen bei CFS / ME - Der Grad der Behinderung beim chronischen Fatigue-Syndrom / Myalgische Emzephalomyelitis - Long-Covid
26.05.2022
Der Grad der Behinderung (GdB) beim  chronischen Fatigue-Syndrom (CFS) / Myalgische Enzephalomyelitis (ME) Es wenden sich zunehmend Betroffene an unsere Kanzlei, die nach einer Covid19-Infektion ein ME/CFS entwickelt haben. Diese Long-Covid-Betroffenen schildern Symptome, die denen einer ME/CFS-Erkrankung nach anderen Infekten (z.B. Pfeiffersches Drüsenfieber) auffallend ähnlich sind. Zu nennen wären eine stark ausgeprägte Fatigue-Symptomatik einschließlich der Zustandsverschlechterung nach körperlicher oder geistiger Anstrengung. Dies stimmt mit den zentralen Symptomen einer ME/CFS-Erkrankung überein. Long-Covid-Betroffene schildern darüber hinaus weitere ME/CFS-typische Symptome wie Muskel- und Kopfschmerzen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen sowie Herzkreislaufprobleme. ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Sabine Kiemstedt
Rechtsanwältin in Hannover
Neu
Cornelia Oster
Rechtsanwältin in Altrip
Neu
Bernd Petersen
Rechtsanwalt in Neumünster
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte