Rechtsanwalt Demenz - Anwalt für Demenz finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Demenz

! Fachanwälte für

Sozialrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Demenz

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Sozialrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Demenz
Sortiere nach
Kattjahren 6
22359 Hamburg

Telefon: 040/60904660
Telefax: 040/60904666
Nachricht senden
41 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Ludwigstr. 1
95444 Bayreuth

Telefax: 0921 / 50858-16
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Marktstr. 22
73230 Kirchheim

Telefon: 07021/720200
Telefax: 07021/720201
Nachricht senden
Strengerstraße 4+6
33330 Gütersloh

Telefax: (05241) 98 74-44
Nachricht senden
26 Bewertungen
5.0 von 5.0
Grabbeallee 15
13156 Berlin

Telefax: 030 / 486 285 22
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Westerallee 15
24937 Flensburg

Telefon: 0461/5052300
Telefax: 0461/5052301
Nachricht senden
3 Bewertungen
3.7 von 5.0
Westfalenstr. 71
58636 Iserlohn

Telefon: 02371-689462
Telefax: 02371-689444
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Alexanderstraße 124
26121 Oldenburg

Telefax: 0441 / 777 078 99
Nachricht senden
6 Bewertungen
4.4 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Residenzstrasse 3
33104 Paderborn

Telefon: 05254-7077
Telefax: 05254-7076
Nachricht senden
10 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bruchhausenstr. 1
54290 Trier

Telefon: 0651 40540
Telefax: 0651 4361555
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Demenz
Sozialrecht Wer hat das Recht auf die Gestaltung einer Grabstätte?
Wie eine Grabstätte gestaltet werden soll, darüber kommt es unter Angehörigen schnell zum Streit. Wer darf dies entscheiden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Genauso wie es in Deutschland unterschiedliche Bestattungsformen gibt, so sind Gräber auf Friedhöfen unterschiedlich gestaltet. Wie eine Grabstätte zu gestalten ist, dafür ist eigentlich der Wille des Verstorbenen maßgeblich. Allerdings müssen dabei die Vorgaben der jeweiligen Friedhofsatzung beachtet werden. Häufig kann der Wille des Verstorbenen nicht festgestallt werden, weil er diesen nicht in Form einer Grabpflegeverfügung festgehalten hat. Hier kann zunächst einmal der Eigentümer des Grabes darüber bestimmen, wie diese zu gestalten ist. Sofern wie in vielen Fällen- dem ... weiter lesen
Sozialrecht Jobcenter kann wegen zu hoher Heizkosten nicht immer Umzug fordern
Kassel (jur). Verlangen Jobcenter von einem Hartz-IV-Bezieher wegen zu hoher Heizkosten letztlich einen Wohnungswechsel, muss der Umzug wirtschaftlich sein und sich tatsächlich auch rechnen. Andernfalls kann die Behörde keine entsprechende Kostensenkungsmaßnahme einfordern, stellte das Bundessozialgericht (BSG) in einem am Mittwoch, 12. Juni 2013, verkündeten Urteil klar (Az.: B 14 AS 60/12). Entscheidend sei letztlich, wie hoch die Kaltmiete und die Heizkosten zusammen sind. Geklagt hatte eine 1970 geborene Hartz-IV-Bezieherin aus Herne. Die alleinstehende Frau lebt in einer 48 Quadratmeter großen Wohnung und zahlt eine sehr geringe Kaltbruttomiete in Höhe von monatlich 203,64 Euro. Doch die Unterkunft ist sehr schlecht isoliert, hat undichte Fenster und verfügt lediglich über eine ... weiter lesen
Sozialrecht Krebstherapie notfalls auch mit dafür nicht zugelassenem Medikament
München (jur). Bei einer lebensbedrohlichen Krankheit müssen die gesetzlichen Krankenkassen gegebenenfalls auch für Arzneimittel aufkommen, die für die jeweilige Behandlung nicht zugelassen sind. Im Zweifel überwiege das „Rechtsgut Leben“ gegenüber den Kosteninteressen der Krankenkasse, heißt es in einem am Dienstag, 30. April 2013, bekanntgegebenen Beschluss des Bayerischen Landessozialgerichts (LSG) in München (Az.: L 5 KR 102/13 B ER). Es gab damit im Eilverfahren einem krebskranken Mann gegen seine Kasse recht. Der 46-Jährige hatte einen bösartigen Hirntumor, der sich operativ nicht entfernen ließ. Auch Bestrahlung und Chemotherapie hatten den Tumor nicht stoppen können. Als letzte Chance, den tödlichen Verlauf vielleicht doch noch zu stoppen, ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Martina Kossyk
Rechtsanwältin in Altenholz
Neu
E.-Rüdiger Ricken
Rechtsanwalt in Paderborn
Neu
Melanie Füllborn
Rechtsanwältin in Bietigheim-Bissingen
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte