Rechtsanwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung - Anwalt für Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung
Sortiere nach
Schreiberstrasse 10
79098 Freiburg

Telefon: 0761 202 99 0
Telefax: 0761 202 99 20
Nachricht senden
Wehrneckarstrasse 5
73728 Esslingen

Telefon: 0711 35 63 48
Telefax: 0711 35 08 627
Nachricht senden
Gymnasiumstraße 39
74072 Heilbronn

Telefax: 0 71 31 / 91 90 392
Nachricht senden
Schillerstraße 26
60313 Frankfurt am Main

Telefax: +49 (0) 69 210 287-10
Nachricht senden
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

Telefon: 0351 82122530
Telefax: 0351 82122535
Nachricht senden
In den Weingärten 8
63075 Offenbach

Telefax: +49 (0) 69 210 287-10
Nachricht senden
Westenhellweg 83
44137 Dortmund

Telefax: 0231 - 10 87 75 81
Nachricht senden
Tauentzienstraße 11
10789 Berlin

Kurfürstendamm 130
10711 Berlin

Klingelhöferstraße 5
10785 Berlin


Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung zu finden:
Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Aachen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Augsburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bad Hersfeld Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bad Schwartau Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bergisch Gladbach Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Berlin Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bielefeld Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bochum Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bonn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bottrop Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Braunschweig Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bremen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bremerhaven Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Bützow Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Chemnitz Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Cottbus Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Darmstadt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Diez Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Dortmund Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Dresden Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Duisburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Düsseldorf Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Erfurt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Erlangen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Essen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Esslingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Esslingen am Neckar Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Euskirchen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Flensburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Frankfurt am Main Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Freiburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Freiburg im Breisgau Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Fürth Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Gelsenkirchen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Gera Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Görlitz Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Göttingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Greifswald, Hansestadt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Grevenbroich Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hagen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Halle (Saale) Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hamburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hamm Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hanau Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hannover Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hattingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Heidelberg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Heilbronn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Helmstedt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Herne Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Hildesheim Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Ibbenbüren Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Ingolstadt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Iserlohn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Jena Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Kaiserslautern Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Karlsruhe Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Kassel Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Kiel Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Koblenz Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Köln Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Konstanz Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Krefeld Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Laatzen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Langenhagen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Leipzig Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Leverkusen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Lübeck Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Magdeburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Mainz Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Mannheim Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Moers Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Mönchengladbach Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung München Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Münster Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Neubrandenburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Neumarkt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Neumünster Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Neustadt an der Weinstraße Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Norderstedt Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Nordhorn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Nürnberg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Offenbach Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Oldenburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Osnabrück Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Paderborn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Pforzheim Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Plauen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Potsdam Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Recklinghausen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Regensburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Reutlingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Rheine Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Rostock Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Saarbrücken Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Schwerin Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Siegen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Solingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Stuttgart Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Trier Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Tübingen Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Ulm Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Wernigerode Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Wiesbaden Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Wismar Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Witten Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Wolfsburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Würzburg
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung
Verwaltungsrecht Keine doppelten Gebühren bei Kfz-Ummeldung
Berlin (jur). Kfz-Halter dürfen für die Ummeldung ihres Autos von einem Zulassungsbezirk in einen anderen nicht doppelt zur Kasse gebeten werden. Dies hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Freitag, 29. November 2013, bekanntgegebenen Urteil vom 12. November 2013 entschieden (Az.: VG 11 K 478.12). Das Land Berlin muss damit einem Kfz-Halter 10,20 Euro zurückzahlen. Der Kläger hatte im Januar 2012 seinen in Hamburg zugelassenen Pkw nach Berlin umgemeldet. Das Berliner Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten verlangte hierfür Gebühren in Höhe von 48,60 Euro und berief sich dabei auf die Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr. Der Kläger hielt die Gebührenforderung für fehlerhaft. Denn diese umfasse eine Gebühr...weiter lesen
Verwaltungsrecht Kommune muss ehrenamtlichem Feuerwehrmann Führerschein bezahlen
München (jur). Ehrenamtliche Feuerwehrleute in Bayern müssen von der Kommune übernommene Führerscheinkosten nicht zurückzahlen. Das Bayerische Feuerwehrgesetz sieht solch einen Rückgriff auf die Freiwilligen Feuerwehrleute nicht vor, entschied der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in einem am Dienstag, 26. Mai 2015, bekanntgegebenen Urteil (Az.: 4 BV 13.2391). Im konkreten Fall hatte ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gößweinstein im Landkreis Forchheim nördlich von Nürnberg von der Gemeinde die Kosten für einen Lkw-Führerschein erstattet bekommen. Gleichzeitig hatte der ehrenamtliche Feuerwehrmann erklärt, für mindestens zehn Jahre für Einsätze, Ausbildung und Übungen als Lkw-Fahrer zur Verfügung zu stehen....weiter lesen
Verwaltungsrecht Beamte: Betriebliches Eingliederungsmanagement nachrangig gegenüber Ruhestand
Leipzig (jur). Auch Beamte können Anspruch auf ein sogenanntes betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) haben, um ihre Arbeitsunfähigkeit zu überwinden. Dieses Verfahren hat allerdings keinen Vorrang vor einer Versetzung in den Ruhestand, urteilte am Donnerstag, 5. Juni 2014, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 2 C 22.13). Das BEM wurde 2004 eingeführt. Es ist den Arbeitgebern gesetzlich vorgeschrieben, wenn Arbeitnehmer innerhalb von zwölf Monaten mehr als sechs Wochen krank sind. Dabei sollen verschiedene Maßnahmen gebündelt werden, um die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen und dauerhaft zu erhalten – beispielsweise durch technische Hilfen, Teilzeitbeschäftigung oder die Versetzung an einen anderen Arbeitsplatz. Ohne einen solchen Wiedereingliederungsversuch...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Claus-Joachim, Lohmann Lohmann
Rechtsanwalt in Esslingen
Neu
Dr. jur. Erik Silcher
Rechtsanwalt in Heilbronn
Neu
Leonard Bär LL.M.
Rechtsanwalt in Offenbach
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte