Rechtsanwalt Denkmalschutzrecht - Anwalt für Denkmalschutzrecht finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Denkmalschutzrecht
Sortiere nach
Kaiser-Joseph-Straße 262
79098 Freiburg im Breisgau

Telefax: 0761 / 79187-78
Nachricht senden
Dorotheenstr. 3
10117 Berlin

Telefax: +49 30 2062175-11
Nachricht senden
Bundesallee 221
10719 Berlin

Telefon: 030-235110-0
Telefax: 030-235110-90
Nachricht senden
Wandsbeker Zollstr. 141-143
22041 Hamburg

Telefon: 040 49023787
Telefax: 040 49023788
Nachricht senden
Obernstraße 58-62
28832 Achim

Telefon: 04202-88420
Telefax: 04202-884242
Nachricht senden
Mangoldstraße 4
86650 Wemding

Telefon: 09092 910 220
Telefax: 09092 910 223
Nachricht senden
Klara-Mayer-Straße 27
55294 Bodenheim

Telefax: +49 6135 934 882
Nachricht senden
Augustaanlage 22
68165 Mannheim

Telefax: 0621 - 432 91 233
Nachricht senden
Berger Allee 7
86609 Donauwörth

Telefax: 0906 70 58 67-29
Nachricht senden
Neuer Wall 80
20354 Hamburg

Telefax: 040-741 094 71
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Denkmalschutzrecht zu finden:
Anwalt Denkmalschutzrecht Aachen Anwalt Denkmalschutzrecht Achim Anwalt Denkmalschutzrecht Altenburg Anwalt Denkmalschutzrecht Augsburg Anwalt Denkmalschutzrecht Backnang Anwalt Denkmalschutzrecht Bad Hersfeld Anwalt Denkmalschutzrecht Bad Säckingen Anwalt Denkmalschutzrecht Balingen Anwalt Denkmalschutzrecht Bergisch Gladbach Anwalt Denkmalschutzrecht Berlin Anwalt Denkmalschutzrecht Bersenbrück Anwalt Denkmalschutzrecht Bielefeld Anwalt Denkmalschutzrecht Bochum Anwalt Denkmalschutzrecht Bodenheim Anwalt Denkmalschutzrecht Bonn Anwalt Denkmalschutzrecht Braunschweig Anwalt Denkmalschutzrecht Bremen Anwalt Denkmalschutzrecht Bremerhaven Anwalt Denkmalschutzrecht Chemnitz Anwalt Denkmalschutzrecht Cottbus Anwalt Denkmalschutzrecht Darmstadt Anwalt Denkmalschutzrecht Dessau-Roßlau Anwalt Denkmalschutzrecht Donauwörth Anwalt Denkmalschutzrecht Dortmund Anwalt Denkmalschutzrecht Dresden Anwalt Denkmalschutzrecht Duisburg Anwalt Denkmalschutzrecht Düsseldorf Anwalt Denkmalschutzrecht Erfurt Anwalt Denkmalschutzrecht Erlangen Anwalt Denkmalschutzrecht Flensburg Anwalt Denkmalschutzrecht Freiburg im Breisgau Anwalt Denkmalschutzrecht Fürth Anwalt Denkmalschutzrecht Gelsenkirchen Anwalt Denkmalschutzrecht Gera Anwalt Denkmalschutzrecht Göttingen Anwalt Denkmalschutzrecht Gütersloh Anwalt Denkmalschutzrecht Hagen Anwalt Denkmalschutzrecht Halle (Saale) Anwalt Denkmalschutzrecht Hamburg Anwalt Denkmalschutzrecht Hamm Anwalt Denkmalschutzrecht Hanau Anwalt Denkmalschutzrecht Hannover Anwalt Denkmalschutzrecht Heidelberg Anwalt Denkmalschutzrecht Heilbronn Anwalt Denkmalschutzrecht Hennigsdorf Anwalt Denkmalschutzrecht Herne Anwalt Denkmalschutzrecht Hildesheim Anwalt Denkmalschutzrecht Illingen Anwalt Denkmalschutzrecht Ingolstadt Anwalt Denkmalschutzrecht Iserlohn Anwalt Denkmalschutzrecht Jena Anwalt Denkmalschutzrecht Kaiserslautern Anwalt Denkmalschutzrecht Karlsruhe Anwalt Denkmalschutzrecht Kassel Anwalt Denkmalschutzrecht Kiel Anwalt Denkmalschutzrecht Koblenz Anwalt Denkmalschutzrecht Köln Anwalt Denkmalschutzrecht Konstanz Anwalt Denkmalschutzrecht Korbach Anwalt Denkmalschutzrecht Krefeld Anwalt Denkmalschutzrecht Leipzig Anwalt Denkmalschutzrecht Leverkusen Anwalt Denkmalschutzrecht Lübeck Anwalt Denkmalschutzrecht Ludwigshafen Anwalt Denkmalschutzrecht Magdeburg Anwalt Denkmalschutzrecht Mainz Anwalt Denkmalschutzrecht Mannheim Anwalt Denkmalschutzrecht Moers Anwalt Denkmalschutzrecht Mönchengladbach Anwalt Denkmalschutzrecht München Anwalt Denkmalschutzrecht Münster Anwalt Denkmalschutzrecht Neu-Ulm Anwalt Denkmalschutzrecht Neuruppin Anwalt Denkmalschutzrecht Neuwied Anwalt Denkmalschutzrecht Nürnberg Anwalt Denkmalschutzrecht Oberhausen Anwalt Denkmalschutzrecht Oldenburg Anwalt Denkmalschutzrecht Osnabrück Anwalt Denkmalschutzrecht Paderborn Anwalt Denkmalschutzrecht Pforzheim Anwalt Denkmalschutzrecht Potsdam Anwalt Denkmalschutzrecht Recklinghausen Anwalt Denkmalschutzrecht Regensburg Anwalt Denkmalschutzrecht Remscheid Anwalt Denkmalschutzrecht Reutlingen Anwalt Denkmalschutzrecht Rostock Anwalt Denkmalschutzrecht Saarbrücken Anwalt Denkmalschutzrecht Schleswig Anwalt Denkmalschutzrecht Schwerin Anwalt Denkmalschutzrecht Siegen Anwalt Denkmalschutzrecht Solingen Anwalt Denkmalschutzrecht Stralsund Anwalt Denkmalschutzrecht Stuttgart Anwalt Denkmalschutzrecht Trier Anwalt Denkmalschutzrecht Tübingen Anwalt Denkmalschutzrecht Velbert Anwalt Denkmalschutzrecht Wemding Anwalt Denkmalschutzrecht Wiesbaden Anwalt Denkmalschutzrecht Witten Anwalt Denkmalschutzrecht Wuppertal Anwalt Denkmalschutzrecht Würzburg Anwalt Denkmalschutzrecht Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Denkmalschutzrecht
Baurecht und Architektenrecht Bestandsschutz im Baurecht: Was bedeutet das bei Gebäuden?
Immer wieder kommt es vor, dass Gebäude ohne Einholung einer Baugenehmigung errichtet worden sind. Dies kann für den Eigentümer auch noch nach Jahren mit einschneidenden Konsequenzen verbunden sein. Welche das sind und inwieweit Sie sich dagegen wehren können, verrät dieser Beitrag. Oftmals stellt sich erst nach vielen Jahren heraus, dass es sich bei einem Gebäude um einen Schwarzbau handelt. Die zuständige Bauaufsichtsbehörde geht dann dagegen vor und verlangt vom Eigentümer den Abriss des Hauses. Sie beruft sich darauf, dass der Bauherr nicht die erforderliche Baugenehmigung eingeholt hatte. In der Regel begründet die Behörde den Abriss auch damit, dass der Bauherr durch die Errichtung gegen Vorschriften des Baurechtes verstoßen hat. Beispielsweise wurde der in der...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht Wie ist die Rechtslage zur Nutzung & dem Wegerecht einer Privatstraße?
Die Bezeichnung „Privatstraße“ sagt schon das meiste über die Zuordnung so einer Verkehrsfläche, die sich nicht im Eigentum der öffentlichen Hand befindet. Dieser Ratgeber liefert Informationen über Nutzung, Errichtung und Erhaltung von Privatwegen und Straßen. Wer darf Privatstraßen und -wege nutzen, wer haftet bei Unfällen und dergleichen, denn oft besteht Rechtsunsicherheit hinsichtlich der Wegerechte.   Was bedeutet der Begriff „Wegerecht“? Damit muss sich jeder auseinandersetzen, der die Errichtung eines Gebäudes – unabhängig ob privat oder geschäftlich – plant: Denn, nur wenn die Zufahrt gesichert ist, wird auch die Baugenehmigung erteilt. Der Begriff Zufahrt umfasst das Geh-, Fahr- und Leitungsrecht. Der...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht SELBSTÄNDIGES BEWEISVERFAHREN BEI MÄNGELN EINLEITEN
05.11.2017
Wegen der Komplexität des Bauens sind Mängel kaum zu vermeiden. Daher entdecken Auftraggeber oftmals Jahre nach der Übernahme der Immobilie Baumängel. Während des Laufs der Gewährleistungsfrist muss der für das Bauteil zuständige Unternehmer den Schaden auf eigene Kosten beheben. Wenn aber die Gewährleistungsfrist auszulaufen bedroht, gilt es die Verjährung zu unterbrechen: Dies geschieht rechtssicher und einfach durch die Einleitung eines selbstständigen Beweisverfahrens; dieses dient der vorsorglichen Sicherung von Beweisen für einen eventuellen Prozess. Der Bauherr hat lediglich das Erscheinungsbild des Mangels laienhaft zu beschreiben. Die technische Beurteilung und Bewertung erfolgt durch einen gerichtlich bestellten Sachverständigen, der freilich keine...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Denkmalschutzrecht
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Daniel Meppen
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Dr. Hans-Bernd Ahrens
Rechtsanwalt in Schleswig
Neu
Dr. Dr. Stefanie Theis
Rechtsanwältin in Mainz
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte