Rechtsanwalt Bauabbruch - Anwalt für Bauabbruch finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Bauabbruch
Sortiere nach
Hauptstr. 20
66557 Illingen

Telefon: 06825/92000
Telefax: 06825/920029
Nachricht senden
Bundesallee 221
10719 Berlin

Telefon: 030-235110-0
Telefax: 030-235110-90
Nachricht senden
Neuendorfstr. 18 A
16761 Hennigsdorf

Telefon: 03302/4940740
Telefax: 03302/4940741
Nachricht senden
Kurfürstendamm 28
10719 Berlin

Telefon: 030 2649660
Telefax: 030 26496650
Nachricht senden
Colonnaden 18
20354 Hamburg

Telefon: 040-350166324
Telefax: 040-350166311
Nachricht senden
Marktplatz 1
59065 Hamm

Telefon: 02381 9245232
Telefax: 02381 9245266
Nachricht senden
Floßplatz 4
4107 Leipzig

Bernhardstr. 10
90431 Nürnberg

Herdweg 24
70174 Stuttgart

Maria Rast - Bischof-Hemmerle-Weg 9
52076 Aachen


Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Bauabbruch zu finden:
Anwalt Bauabbruch Aachen Anwalt Bauabbruch Augsburg Anwalt Bauabbruch Bergisch Gladbach Anwalt Bauabbruch Berlin Anwalt Bauabbruch Bielefeld Anwalt Bauabbruch Bochum Anwalt Bauabbruch Bonn Anwalt Bauabbruch Braunschweig Anwalt Bauabbruch Bremen Anwalt Bauabbruch Bremerhaven Anwalt Bauabbruch Chemnitz Anwalt Bauabbruch Cottbus Anwalt Bauabbruch Darmstadt Anwalt Bauabbruch Dessau-Roßlau Anwalt Bauabbruch Dortmund Anwalt Bauabbruch Dresden Anwalt Bauabbruch Duisburg Anwalt Bauabbruch Düsseldorf Anwalt Bauabbruch Erfurt Anwalt Bauabbruch Erlangen Anwalt Bauabbruch Flensburg Anwalt Bauabbruch Fürth Anwalt Bauabbruch Gelsenkirchen Anwalt Bauabbruch Gera Anwalt Bauabbruch Göttingen Anwalt Bauabbruch Gütersloh Anwalt Bauabbruch Hagen Anwalt Bauabbruch Halle (Saale) Anwalt Bauabbruch Hamburg Anwalt Bauabbruch Hamm Anwalt Bauabbruch Hanau Anwalt Bauabbruch Hannover Anwalt Bauabbruch Heidelberg Anwalt Bauabbruch Heilbronn Anwalt Bauabbruch Hennigsdorf Anwalt Bauabbruch Herne Anwalt Bauabbruch Hildesheim Anwalt Bauabbruch Illingen Anwalt Bauabbruch Ingolstadt Anwalt Bauabbruch Iserlohn Anwalt Bauabbruch Jena Anwalt Bauabbruch Kaiserslautern Anwalt Bauabbruch Karlsruhe Anwalt Bauabbruch Kassel Anwalt Bauabbruch Kiel Anwalt Bauabbruch Koblenz Anwalt Bauabbruch Köln Anwalt Bauabbruch Konstanz Anwalt Bauabbruch Krefeld Anwalt Bauabbruch Leipzig Anwalt Bauabbruch Leverkusen Anwalt Bauabbruch Lübeck Anwalt Bauabbruch Ludwigshafen Anwalt Bauabbruch Magdeburg Anwalt Bauabbruch Mainz Anwalt Bauabbruch Mannheim Anwalt Bauabbruch Moers Anwalt Bauabbruch Mönchengladbach Anwalt Bauabbruch München Anwalt Bauabbruch Münster Anwalt Bauabbruch Nürnberg Anwalt Bauabbruch Oberhausen Anwalt Bauabbruch Oldenburg Anwalt Bauabbruch Osnabrück Anwalt Bauabbruch Paderborn Anwalt Bauabbruch Pforzheim Anwalt Bauabbruch Potsdam Anwalt Bauabbruch Recklinghausen Anwalt Bauabbruch Regensburg Anwalt Bauabbruch Remscheid Anwalt Bauabbruch Reutlingen Anwalt Bauabbruch Rostock Anwalt Bauabbruch Saarbrücken Anwalt Bauabbruch Schwerin Anwalt Bauabbruch Siegen Anwalt Bauabbruch Solingen Anwalt Bauabbruch Stuttgart Anwalt Bauabbruch Trier Anwalt Bauabbruch Tübingen Anwalt Bauabbruch Velbert Anwalt Bauabbruch Wiesbaden Anwalt Bauabbruch Witten Anwalt Bauabbruch Wuppertal Anwalt Bauabbruch Würzburg Anwalt Bauabbruch Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Bauabbruch
Baurecht und Architektenrecht HONORARANSPRUCH DES ARCHITEKTEN NACH PLANUNGSLEISTUNGEN?
07.10.2017
Der Fall: Ein Architekt hat im Jahr 2011 einem regelmäßigen Geschäftspartner als Vorentwurf bezeichnete Planungsunterlagen übersendet. Dieser hat die Unterlagen mit der Bemerkung zurückgesendet, keinen Auftrag erteilt zu haben. Auf die nachfolgende Rechnung des Architekten leistet der Unternehmer nicht. Der Architekt klagt auf Zahlung. Durch das Landgericht wurde die Klage mit der Begründung abgewiesen, es könne offen bleiben, ob die Parteien einen entgeltlichen Vertrag geschlossen hätten; der Kläger begründe seinen die Erfüllung der Leistungsphasen 1 und 2 des § 33 HOAI 2009 voraussetzenden Honoraranspruch unsubstantiiert. Hiergegen wendet sich der Kläger mit seiner Berufung: Er meint unter anderen, sein Anspruch ergebe sich zumindest aus § 649 BGB,...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht RECHTSFOLGEN EINES ÜBERSCHRITTENEN KOSTENVORANSCHLAGS
11.11.2017
Der Fall: Der Auftragnehmer hat im September 2011 handschriftlich Kosten für die Abfuhr von einem Steilhang abgerutschter Erdmassen und den Bau einer Stützmauer kalkuliert. Nach einem weiteren Abrutschen des Hanges im November 2011 hat der Auftragnehmer wunschgemäß Anfang Dezember 2011 heruntergebrochenes Erdreich beseitigt und eine Dränage eingebaut; ab April 2012 hat er eine Stützmauer errichtet. Der Auftragnehmer hat im Sommer 2012 ca. 28.000 € abgerechnet; hierauf hat der Auftraggeber im Oktober 2012 gemäß der ursprünglichen Kalkulation ca. 15.000 € überwiesen. Auf Klage des Auftragnehmers hat das Landgericht Saarbrücken den Auftraggeber zur Zahlung weiterer ca. 13.000 € verurteilt.   Die Entscheidung: Das OLG...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht SELBSTÄNDIGES BEWEISVERFAHREN BEI MÄNGELN EINLEITEN
05.11.2017
Wegen der Komplexität des Bauens sind Mängel kaum zu vermeiden. Daher entdecken Auftraggeber oftmals Jahre nach der Übernahme der Immobilie Baumängel. Während des Laufs der Gewährleistungsfrist muss der für das Bauteil zuständige Unternehmer den Schaden auf eigene Kosten beheben. Wenn aber die Gewährleistungsfrist auszulaufen bedroht, gilt es die Verjährung zu unterbrechen: Dies geschieht rechtssicher und einfach durch die Einleitung eines selbstständigen Beweisverfahrens; dieses dient der vorsorglichen Sicherung von Beweisen für einen eventuellen Prozess. Der Bauherr hat lediglich das Erscheinungsbild des Mangels laienhaft zu beschreiben. Die technische Beurteilung und Bewertung erfolgt durch einen gerichtlich bestellten Sachverständigen, der freilich keine...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Bauabbruch
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Justizrat Dieter Kundler
Rechtsanwalt in Illingen
Neu
Martin Winter
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Eckhard Adolph
Rechtsanwalt in Hamm
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte