Rechtsanwalt Grundbuchblatt - Anwalt für Grundbuchblatt finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Grundbuchblatt

! Fachanwälte für

Baurecht und Architektenrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Grundbuchblatt

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Baurecht und Architektenrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Grundbuchblatt
Sortiere nach
Strandstraße 91
18055 Rostock

Telefax: 0381 / 444 31 032
Nachricht senden
Teerhof 59
28199 Bremen

Telefon: 0421-33029850
Telefax: 0421-33029870
Nachricht senden
Marienburger Str. 22
50968 Köln

Telefon: 0221-28065937
Telefax: 0221-28065938
Nachricht senden
61 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Am Rombergpark 31 a
44225 Dortmund

Telefon: 0231/28658211
Nachricht senden
Stapelkai 3
50735 Köln

Telefon: 0221/78874470
Telefax: 0221-788744720
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Windthorststraße 17
99096 Erfurt

Telefon: 0361-301090
Telefax: 0361-3010999
Nachricht senden
Münchner Straße 34
01187 Dresden

Telefon: 0351-4716614
Telefax: 0351-4012241
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Podbielskistraße 333
30659 Hannover

Nachricht senden
9 Bewertungen
5.0 von 5.0
Berger Allee 7
86609 Donauwörth

Telefax: 0906 70 58 67-29
Nachricht senden
5 Bewertungen
2.6 von 5.0
Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken

Telefax: +49 (0) 681 / 30 90 433
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Grundbuchblatt
Baurecht und Architektenrecht ARCHITEKTENLEISTUNG WIRD NICHT ABGENOMMEN: WANN BEGINNT DIE VERJÄHRUNG WEGEN PLANUNGSMÄNGELN?
11.11.2017
Durch das Oberlandesgericht Dresden wurden in einem wichtigen Urteil in Bestätigung der bisherigen oberge­richtlichen Rechtsprechung Grundsätze zur Verjährung einer wegen Planungsmängeln nicht abge­nommener Architektenleistungen festgehalten:   Die Verjährungsfrist für Schadenersatzansprüche gegen einen Architekten beträgt auch dann fünf Jahre, wenn die Gewährleistungsansprüche bereits vor der Abnahme der Architektenleistung entstanden sind. Der Lauf dieser fünfjährigen Verjährungsfrist beginnt mit der Abnahme der Architektenleis­tung. Kommt es zu keiner Abnahme, so läuft die Verjährungsfrist ab dem Zeitpunkt, ab welchem der Auftraggeber keine Vertragserfüllung mehr fordert und somit das ... weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht ARCHITEKT MUSS MÄNGEL VERHINDERN
21.10.2017
Der Fall: Der Bauherr nimmt den Architekten wegen mangelhafter Bauüberwachung bei der Errichtung von Doppelhäusern auf Schadenersatz in Höhe von ca. 64.000 € in Anspruch. Das Bauunternehmen hatte den Ringanker falsch eingebaut, die Mangelbeseitigung aber wegen Verzugs des Bauherrn mit Abschlagszahlungen verweigert. Zudem waren wegen fehlendem Witterungsschutz Feuchtigkeitsschäden am Dachstuhl eingetreten. Der Architekt wurde zu Schadenersatz in Höhe von ca. 23.500 € verurteilt. Er geht in Berufung und wendet ein, seine Mängelrüge gegenüber dem Bauunternehmen hätte genügt. Die Entscheidung: Das OLG hat die Berufung mit Beschluss gemäß § 522 ZPO zurückgewiesen. Der mit Bauplanung und Bauüberwachung beauftragte Architekt ... weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht Gewährleistung und Verjährung bei verdeckten Baumängeln
Für Bauherrn ist es ärgerlich, wenn sie einen Baumangel erst nach längerer Zeit bemerken. Denn hier muss er damit rechnen, dass er den Bauunternehmer wegen Verjährung nicht mehr im Rahmen der Gewährleistung in Anspruch nehmen kann. Unter Umständen kann der Bauherr aber hier den Bauunternehmer doch länger in Haftung nehmen. Wann dies der Fall ist, erfahren Sie in diesem Beitrag. Häufig fallen Baumängel nicht auf den ersten Blick auf. Ein typisches Beispiel ist etwa, wenn ein Grundstückseigentümer von einer Baufirma ein Eigenheim errichten lässt. Nach der Fertigstellung schaut sich der Bauherr bei der Abnahme genau um. Alles macht einen tadellosen Eindruck. 7 Jahre später kommt dann die böse Überraschung. Es kommt aufgrund eines verdeckten Baumangels zu ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Grundbuchblatt
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Andreas Büchs
Rechtsanwalt in Friedberg
Neu
Udo Kuhlmann
Rechtsanwalt in Bremen
Neu
Christoph Schmidt
Rechtsanwalt in Dresden
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte