Rechtsanwalt Nebenklage - Anwalt für Nebenklage finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Nebenklage

! Fachanwälte für

Strafrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Nebenklage

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Strafrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Nebenklage
Sortiere nach
Taunustor 1
60311 Frankfurt

Telefon: 06151-4922400
Telefax: 06151-4922462
Nachricht senden
4 Bewertungen
4.5 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Würzburger Str. 13
30880 Laatzen

Telefax: 0511 821 72 28
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Reichsstraße 13
08523 Plauen

Telefax: 03741 / 201 102
Nachricht senden
Viktoriastraße 10
44787 Bochum

Telefax: (0234) 0234 36 92 820
Nachricht senden
Stromberger Straße 2
55545 Bad

Telefax: 0671 / 920 275 9
Nachricht senden
3 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Düsseldorfer Str. 17
10707 Berlin

Telefax: 030 120 535 209
Nachricht senden
3 Bewertungen
5.0 von 5.0
Maistraße 37
80337 München

Telefon: 089-59943830
Telefax: 089-599438310
Nachricht senden
25 Bewertungen
4.6 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Karlstrasse 19-21
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-386650
Telefax: 06021-3866511
Nachricht senden
Goethestrasse 8
69115 Heidelberg

Telefon: 06221-98000
Telefax: 06221-980010
Nachricht senden
Domplatz 48b
38820 Halberstadt

Telefon: 03941 570 177
Telefax: 03941 570 177
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Nebenklage
Strafrecht Ärztliche Schweigepflicht: Wann dürfen Ärzte Auskunft erteilen und wann nicht?
Ärzte unterliegen normalerweise in Bezug auf ihre Patienten der Schweigepflicht. Doch es gibt einige Ausnahmen, in denen sie Auskunft erteilen dürfen oder sogar müssen. Dass Ärzte einer Schweigepflicht unterliegen, ergibt sich zunächst aus § 9 Abs. 1 MBO-Ä sowie den hierzu ergangenen Regelungen der Berufsordnungen in den jeweiligen Bundesländern. Hieraus ergibt sich normalerweise: Ärzte müssen über alles was ihnen beruflich anvertraut oder bekannt geworden ist schweigen. Dazu gehören auch schriftliche Mitteilungen der Patientin oder des Patienten, Aufzeichnungen über Patienten, Röntgenaufnahmen und sonstige Untersuchungsbefunde. Die ärztliche Schweigepflicht besteht auch nach dem Tode des Patienten.   Verstoß gegen ärztliche ... weiter lesen
Strafrecht Beleidigung und strafrechtliche Folgen
Eine Beleidigung kann im Wortgefecht und Streit zwischen zwei Personen schnell vorkommen. Oftmals bleibt eine Beleidigung rechtlich folgenlos und hat nur Auswirkungen auf das Verhältnis der Beteiligten. Eine Beleidigung kann allerdings unter Umständen auch eine Straftat nach dem Strafgesetzbuch (StGB) darstellen. Der Beleidigungstatbestand Der Straftatbestand ist in § 185 StGB geregelt. Demnach heißt es: „Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“ Aus dem Gesetzestext lässt sich jedoch nicht erkennen, was der Gesetzgeber tatsächlich unter einer Beleidigungshandlung versteht. Lediglich die ... weiter lesen
Strafrecht Verjährung im Strafrecht - Strafverfolgungsverjährung
Genau wie im deutschen Zivilrecht gibt es auch im Strafrecht die sogenannte Strafverfolgungsverjährung. Ist eine Straftat nach § 78 StGB verjährt, kann diese rechtlich nicht mehr von der zuständigen Staatsanwaltschaft verfolgt werden. Dies bedeutet, dass ein Straftäter trotz der Verwirklichung eines Straftatbestandes nicht mehr verurteilt werden kann und damit straffrei bleibt. Diese Vorschrift soll dem Rechtsfrieden und damit der Rechtssicherheit dienen und einer Untätigkeit der Strafverfolgungsbehörden entgegenwirken. Verjährungsfristen Die Verjährungsfrist ist nicht für alle Delikte innerhalb des Strafgesetzbuches identisch. Vielmehr richtet sie sich nach der jeweiligen Straferwartung des Deliktes. So heißt es in § 78 Abs. 3 StGB: „Soweit die ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Nebenklage
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Melanie Freiin von Neubeck
Rechtsanwältin in Esslingen
Neu
Dr. jur. Lars Barnewitz
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Manfred Zipper
Rechtsanwalt in Schwetzingen
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte