Rechtsanwalt Arbeitsgericht - Anwalt für Arbeitsgericht finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Arbeitsgericht
Sortiere nach
Eichkoppelweg 99
24119 Kronshagen

Telefax: 04 31 / 530 555 06
Nachricht senden
Dr.-Ernst-Str. 1
57074 Siegen

Telefon: 0271 334443
Telefax: 0271 334424
Nachricht senden
Schwägrichenstraße 3
04107 Leipzig

Telefon: 0341/30821920
Telefax: 0341/30821921
Nachricht senden
Hauptstr. 20
66557 Illingen

Telefon: 06825/92000
Telefax: 06825/920029
Nachricht senden
Töpferplan 1
06108 Halle

Telefon: 0345 - 231210
Nachricht senden
Marktplatz 1
59065 Hamm

Telefax: 02381/92452-66
Nachricht senden
Fürstenrieder Straße 74
80686 München

Telefon: 089 / 562604
Telefax: 089 / 583497
Nachricht senden
Am Kleinen Steinbusch 4b
97769 Bad Brückenau

Telefon: 09741-909450
Telefax: 09741-909451
Nachricht senden
Kasseler Straße 4
99310 Arnstadt

Telefax: +49 (0)3628 5659-40
Nachricht senden
Kampstr. 4a
44137 Dortmund

Telefon: 0231 822013
Telefax: 0231 822014
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Arbeitsgericht zu finden:
Anwalt Arbeitsgericht Aachen Anwalt Arbeitsgericht Albstadt Anwalt Arbeitsgericht Alzey Anwalt Arbeitsgericht Amberg Anwalt Arbeitsgericht Ansbach Anwalt Arbeitsgericht Arnsberg Anwalt Arbeitsgericht Arnstadt Anwalt Arbeitsgericht Augsburg Anwalt Arbeitsgericht Backnang Anwalt Arbeitsgericht Bad Brückenau Anwalt Arbeitsgericht Bad Hersfeld Anwalt Arbeitsgericht Bad Nauheim Anwalt Arbeitsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Arbeitsgericht Bad Oeynhausen Anwalt Arbeitsgericht Bad Schwartau Anwalt Arbeitsgericht Baden-Baden Anwalt Arbeitsgericht Bautzen Anwalt Arbeitsgericht Bensheim Anwalt Arbeitsgericht Bergisch Gladbach Anwalt Arbeitsgericht Berlin Anwalt Arbeitsgericht Bersenbrück Anwalt Arbeitsgericht Bexbach Anwalt Arbeitsgericht Biedenkopf Anwalt Arbeitsgericht Bielefeld Anwalt Arbeitsgericht Bochum Anwalt Arbeitsgericht Bonn Anwalt Arbeitsgericht Borgholzhausen Anwalt Arbeitsgericht Bottrop Anwalt Arbeitsgericht Brake Anwalt Arbeitsgericht Brandenburg an der Havel Anwalt Arbeitsgericht Braunschweig Anwalt Arbeitsgericht Bremen Anwalt Arbeitsgericht Bremerhaven Anwalt Arbeitsgericht Castrop-Rauxel Anwalt Arbeitsgericht Chemnitz Anwalt Arbeitsgericht Coburg Anwalt Arbeitsgericht Cottbus Anwalt Arbeitsgericht Darmstadt Anwalt Arbeitsgericht Dessau-Roßlau Anwalt Arbeitsgericht Dinslaken Anwalt Arbeitsgericht Dorsten Anwalt Arbeitsgericht Dortmund Anwalt Arbeitsgericht Dresden Anwalt Arbeitsgericht Duisburg Anwalt Arbeitsgericht Düren Anwalt Arbeitsgericht Düsseldorf Anwalt Arbeitsgericht Elmshorn Anwalt Arbeitsgericht Erfurt Anwalt Arbeitsgericht Erlangen Anwalt Arbeitsgericht Eschweiler Anwalt Arbeitsgericht Euskirchen Anwalt Arbeitsgericht Fellbach Anwalt Arbeitsgericht Flensburg Anwalt Arbeitsgericht Frankfurt Anwalt Arbeitsgericht Frankfurt (Oder) Anwalt Arbeitsgericht Frankfurt am Main Anwalt Arbeitsgericht Friedberg Anwalt Arbeitsgericht Fürth Anwalt Arbeitsgericht Gelnhausen Anwalt Arbeitsgericht Gelsenkirchen Anwalt Arbeitsgericht Gera Anwalt Arbeitsgericht Göttingen Anwalt Arbeitsgericht Griesheim Anwalt Arbeitsgericht Gummersbach Anwalt Arbeitsgericht Gütersloh Anwalt Arbeitsgericht Hagen Anwalt Arbeitsgericht Halle Anwalt Arbeitsgericht Halle (Saale) Anwalt Arbeitsgericht Hamburg Anwalt Arbeitsgericht Hamm Anwalt Arbeitsgericht Hanau Anwalt Arbeitsgericht Hannover Anwalt Arbeitsgericht Heidelberg Anwalt Arbeitsgericht Heilbronn Anwalt Arbeitsgericht Herne Anwalt Arbeitsgericht Hilden Anwalt Arbeitsgericht Hildesheim Anwalt Arbeitsgericht Hüllhorst Anwalt Arbeitsgericht Illingen Anwalt Arbeitsgericht Ingolstadt Anwalt Arbeitsgericht Iserlohn Anwalt Arbeitsgericht Jena Anwalt Arbeitsgericht Kaiserslautern Anwalt Arbeitsgericht Kamen Anwalt Arbeitsgericht Karlsruhe Anwalt Arbeitsgericht Kassel Anwalt Arbeitsgericht Kaufbeuren Anwalt Arbeitsgericht Kehl Anwalt Arbeitsgericht Kiel Anwalt Arbeitsgericht Koblenz Anwalt Arbeitsgericht Köln Anwalt Arbeitsgericht Konstanz Anwalt Arbeitsgericht Korbach Anwalt Arbeitsgericht Krefeld Anwalt Arbeitsgericht Kreuztal Anwalt Arbeitsgericht Kronshagen Anwalt Arbeitsgericht Laatzen Anwalt Arbeitsgericht Leipzig Anwalt Arbeitsgericht Leverkusen Anwalt Arbeitsgericht Lippstadt Anwalt Arbeitsgericht Lübeck Anwalt Arbeitsgericht Ludwigshafen Anwalt Arbeitsgericht Lüneburg Anwalt Arbeitsgericht Lünen Anwalt Arbeitsgericht Magdeburg Anwalt Arbeitsgericht Mainz Anwalt Arbeitsgericht Mannheim Anwalt Arbeitsgericht Marl Anwalt Arbeitsgericht Meppen Anwalt Arbeitsgericht Minden Anwalt Arbeitsgericht Moers Anwalt Arbeitsgericht Mönchengladbach Anwalt Arbeitsgericht Mörfelden-Walldorf Anwalt Arbeitsgericht Mülheim an der Ruhr Anwalt Arbeitsgericht München Anwalt Arbeitsgericht Münster Anwalt Arbeitsgericht Neuss Anwalt Arbeitsgericht Norderstedt Anwalt Arbeitsgericht Nürnberg Anwalt Arbeitsgericht Oberhausen Anwalt Arbeitsgericht Oldenburg Anwalt Arbeitsgericht Oschatz Anwalt Arbeitsgericht Osnabrück Anwalt Arbeitsgericht Paderborn Anwalt Arbeitsgericht Parchim Anwalt Arbeitsgericht Pforzheim Anwalt Arbeitsgericht Plauen Anwalt Arbeitsgericht Poing Anwalt Arbeitsgericht Potsdam Anwalt Arbeitsgericht Ratingen Anwalt Arbeitsgericht Ravensburg Anwalt Arbeitsgericht Recklinghausen Anwalt Arbeitsgericht Regensburg Anwalt Arbeitsgericht Remscheid Anwalt Arbeitsgericht Reutlingen Anwalt Arbeitsgericht Rheinberg Anwalt Arbeitsgericht Rostock Anwalt Arbeitsgericht Roth Anwalt Arbeitsgericht Rottenburg Anwalt Arbeitsgericht Saarbrücken Anwalt Arbeitsgericht Schleiden Anwalt Arbeitsgericht Schwerin Anwalt Arbeitsgericht Siegen Anwalt Arbeitsgericht Solingen Anwalt Arbeitsgericht Starnberg Anwalt Arbeitsgericht Stegaurach Anwalt Arbeitsgericht Strausberg Anwalt Arbeitsgericht Stuttgart Anwalt Arbeitsgericht Trier Anwalt Arbeitsgericht Tübingen Anwalt Arbeitsgericht Ulm Anwalt Arbeitsgericht Uttenreuth Anwalt Arbeitsgericht Velbert Anwalt Arbeitsgericht Wernigerode Anwalt Arbeitsgericht Wettenberg Anwalt Arbeitsgericht Wetzlar Anwalt Arbeitsgericht Wiesbaden Anwalt Arbeitsgericht Wiesloch Anwalt Arbeitsgericht Witten Anwalt Arbeitsgericht Wolfratshausen Anwalt Arbeitsgericht Wolfsburg Anwalt Arbeitsgericht Wuppertal Anwalt Arbeitsgericht Würzburg Anwalt Arbeitsgericht Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Arbeitsgericht
Arbeitsrecht Änderung der Rechtsprechung: Unbillige Arbeitgeber-Weisungen sind unverbindlich!
20.09.2017
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat seine Rechtsprechung zum Weisungsrecht geändert: Ein Arbeitnehmer ist nicht – auch nicht vorläufig – an eine Weisung des Arbeitgebers gebunden, wenn diese (lediglich) unbillig i.S.v. §§ 106 S. 1 GewO, 315 BGB ist. BAG, Beschl.v. 14.6.2017 – 10 AZR 330/16 (A) BAG, Beschl.v. 14.9.2017 – 5 AS 7/17 In einer Entscheidung aus dem Jahr 2012 hat der 5. Senat des BAG (BAG, Urt. v. 22.2.2012 - 5 AZR 249/11) einen für Arbeitgeber günstigen und für Arbeitnehmer sehr problematischen Rechtssatz zum Weisungsrecht aufgestellt:. Der 5. Senat hatte angenommen, dass sich ein Arbeitnehmer über eine Weisung seines Arbeitgebers, die unbillig ist, d.h. nicht billigem Ermessen i.S.v.  §§ 106 S. 1 GewO, 315 BGB entspricht, aber nicht...weiter lesen
Arbeitsrecht Rechtliche Unterschiede von Mehrarbeit zu Überstunden
Es kommt häufig vor, dass ein Arbeitnehmer neben seiner regulären Arbeitszeit weitere Stunden für seinen Arbeitgeber leisten muss. In der Gesellschaft wird dann gesagt, dass der Arbeitnehmer Überstunden oder Mehrarbeit leisten musste. Beide Begriffe werden als Synonym füreinander verwendet, was jedoch falsch ist. Was sind Überstunden? In der Regel besitzen Arbeitnehmer einen Arbeitsvertrag, indem eine bestimmte Anzahl an Wochenstunden festgelegt ist. Dies hat der Angestellte als vertragliche Pflicht zu erbringen. In manchen Situationen kann es jedoch vorkommen, dass die Arbeitszeit nicht ausreicht und der Mitarbeiter weiter Stunden seine Arbeitskraft zur Verfügung stellen muss. Tut er das, so leistet er Überstunden. Überstunden liegen demnach vor, wenn der Angestellte die...weiter lesen
Arbeitsrecht Mobbing: Anspruch auf Schmerzensgeld kann bei Untätigkeit verwirken
Wer mit der Geltendmachung von Ansprüchen wegen Mobbings auf der Arbeitsstelle zu lange wartet, kann diese möglicherweise nicht mehr geltend machen. Vorliegend ging es um einen Personalfachberater, der seit über 15 Jahren keine Probleme am Arbeitsplatz hatte. Nachdem er einen neuen Chef hatte, wurde er in den Jahren 2007 bis 2009 jeweils für längere Zeit krankgeschrieben. Als der Arbeitgeber ihm wegen seiner Fehlseiten im Jahre 2010 gekündigt hatte, zog er vor das Arbeitsgericht. Dort machte er gegen seinen früheren Arbeitgeber einen Anspruch auf Schmerzensgeld wegen Mobbings geltend. Er begründete dies in seiner Klage damit, dass er seit 2006 von seinem neuen Chef schikaniert worden sei. Dies sei unter anderem durch Aufbürdung von Sonderaufgaben und dem Entzug seiner bisherigen...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Arbeitsgericht
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Wolfgang Tings
Rechtsanwalt in Bochum
Neu
Sven Lang
Rechtsanwalt in Magdeburg
Neu
Thomas Böttcher
Rechtsanwalt in Leipzig
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte