Rechtsanwalt Betriebsrat - Anwalt für Betriebsrat finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Betriebsrat
Sortiere nach
Großbeerenstraße 13 A
10963 Berlin

Telefax: 030 / 55570922
Nachricht senden
Klausenerstr. 7
39112 Magdeburg

Telefon: 0391-5051849
Telefax: 0391-5051850
Nachricht senden
Innere Wiener Str. 60
81667 München

Telefon: 089/ 44140303
Telefax: 089/ 44141619
Nachricht senden
Bahnhofstr. 19
96450 Coburg

Telefon: 09561-881-0
Telefax: 09561-881210
Nachricht senden
Sögestraße 48
28195 Bremen

Telefon: 0421 / 169999
Telefax: 0421 / 1699970
Nachricht senden
Mülheimer Straße 206
47057 Duisburg

Telefon: 02034496290
Telefax: 0203 44962920
Nachricht senden
Ickerner Straße 38
44581 Castrop-Rauxel

Telefax: 02305 / 3587662
Nachricht senden
Ackerstraße 108
40233 Düsseldorf

Telefax: 0211 / 59809278
Nachricht senden
Jungfernstieg 40
20354 Hamburg

Telefax: 040 / 34 80 99 – 22
Nachricht senden
Kleinottweilerstrasse 75
66450 Bexbach

Telefax: +49 (0)6826 – 5930
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Betriebsrat zu finden:
Anwalt Betriebsrat Aachen Anwalt Betriebsrat Albstadt Anwalt Betriebsrat Amberg Anwalt Betriebsrat Ansbach Anwalt Betriebsrat Arnsberg Anwalt Betriebsrat Augsburg Anwalt Betriebsrat Backnang Anwalt Betriebsrat Bad Brückenau Anwalt Betriebsrat Bad Hersfeld Anwalt Betriebsrat Bad Nauheim Anwalt Betriebsrat Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Betriebsrat Bad Oeynhausen Anwalt Betriebsrat Bad Schwartau Anwalt Betriebsrat Baden-Baden Anwalt Betriebsrat Bautzen Anwalt Betriebsrat Bensheim Anwalt Betriebsrat Bergisch Gladbach Anwalt Betriebsrat Berlin Anwalt Betriebsrat Bersenbrück Anwalt Betriebsrat Bexbach Anwalt Betriebsrat Biedenkopf Anwalt Betriebsrat Bielefeld Anwalt Betriebsrat Bochum Anwalt Betriebsrat Bonn Anwalt Betriebsrat Borgholzhausen Anwalt Betriebsrat Bottrop Anwalt Betriebsrat Brake Anwalt Betriebsrat Brandenburg an der Havel Anwalt Betriebsrat Braunschweig Anwalt Betriebsrat Bremen Anwalt Betriebsrat Bremerhaven Anwalt Betriebsrat Castrop-Rauxel Anwalt Betriebsrat Chemnitz Anwalt Betriebsrat Coburg Anwalt Betriebsrat Cottbus Anwalt Betriebsrat Darmstadt Anwalt Betriebsrat Dessau-Roßlau Anwalt Betriebsrat Dinslaken Anwalt Betriebsrat Dorsten Anwalt Betriebsrat Dortmund Anwalt Betriebsrat Dresden Anwalt Betriebsrat Duisburg Anwalt Betriebsrat Düren Anwalt Betriebsrat Düsseldorf Anwalt Betriebsrat Elmshorn Anwalt Betriebsrat Erfurt Anwalt Betriebsrat Erlangen Anwalt Betriebsrat Eschweiler Anwalt Betriebsrat Euskirchen Anwalt Betriebsrat Fellbach Anwalt Betriebsrat Flensburg Anwalt Betriebsrat Frankfurt (Oder) Anwalt Betriebsrat Frankfurt am Main Anwalt Betriebsrat Friedberg Anwalt Betriebsrat Fürth Anwalt Betriebsrat Gelnhausen Anwalt Betriebsrat Gelsenkirchen Anwalt Betriebsrat Gera Anwalt Betriebsrat Gießen Anwalt Betriebsrat Göttingen Anwalt Betriebsrat Griesheim Anwalt Betriebsrat Gummersbach Anwalt Betriebsrat Gütersloh Anwalt Betriebsrat Hagen Anwalt Betriebsrat Halle Anwalt Betriebsrat Halle (Saale) Anwalt Betriebsrat Hamburg Anwalt Betriebsrat Hamm Anwalt Betriebsrat Hanau Anwalt Betriebsrat Hannover Anwalt Betriebsrat Heidelberg Anwalt Betriebsrat Heilbronn Anwalt Betriebsrat Herne Anwalt Betriebsrat Hilden Anwalt Betriebsrat Hildesheim Anwalt Betriebsrat Hüllhorst Anwalt Betriebsrat Illingen Anwalt Betriebsrat Ingolstadt Anwalt Betriebsrat Iserlohn Anwalt Betriebsrat Jena Anwalt Betriebsrat Kaiserslautern Anwalt Betriebsrat Kamen Anwalt Betriebsrat Karlsruhe Anwalt Betriebsrat Kassel Anwalt Betriebsrat Kaufbeuren Anwalt Betriebsrat Kehl Anwalt Betriebsrat Kiel Anwalt Betriebsrat Koblenz Anwalt Betriebsrat Köln Anwalt Betriebsrat Konstanz Anwalt Betriebsrat Krefeld Anwalt Betriebsrat Kreuztal Anwalt Betriebsrat Laatzen Anwalt Betriebsrat Leipzig Anwalt Betriebsrat Leverkusen Anwalt Betriebsrat Lippstadt Anwalt Betriebsrat Lübeck Anwalt Betriebsrat Ludwigshafen Anwalt Betriebsrat Lüneburg Anwalt Betriebsrat Lünen Anwalt Betriebsrat Magdeburg Anwalt Betriebsrat Mainz Anwalt Betriebsrat Mannheim Anwalt Betriebsrat Marl Anwalt Betriebsrat Meppen Anwalt Betriebsrat Minden Anwalt Betriebsrat Moers Anwalt Betriebsrat Mönchengladbach Anwalt Betriebsrat Mörfelden-Walldorf Anwalt Betriebsrat Mülheim an der Ruhr Anwalt Betriebsrat München Anwalt Betriebsrat Münster Anwalt Betriebsrat Neuss Anwalt Betriebsrat Norderstedt Anwalt Betriebsrat Nürnberg Anwalt Betriebsrat Oberhausen Anwalt Betriebsrat Oldenburg Anwalt Betriebsrat Osnabrück Anwalt Betriebsrat Paderborn Anwalt Betriebsrat Parchim Anwalt Betriebsrat Pforzheim Anwalt Betriebsrat Plauen Anwalt Betriebsrat Potsdam Anwalt Betriebsrat Ratingen Anwalt Betriebsrat Ravensburg Anwalt Betriebsrat Recklinghausen Anwalt Betriebsrat Regensburg Anwalt Betriebsrat Remscheid Anwalt Betriebsrat Reutlingen Anwalt Betriebsrat Rheinberg Anwalt Betriebsrat Rostock Anwalt Betriebsrat Roth Anwalt Betriebsrat Rottenburg Anwalt Betriebsrat Saarbrücken Anwalt Betriebsrat Schleiden Anwalt Betriebsrat Schwerin Anwalt Betriebsrat Siegen Anwalt Betriebsrat Solingen Anwalt Betriebsrat Strausberg Anwalt Betriebsrat Stuttgart Anwalt Betriebsrat Trier Anwalt Betriebsrat Tübingen Anwalt Betriebsrat Ulm Anwalt Betriebsrat Velbert Anwalt Betriebsrat Wernigerode Anwalt Betriebsrat Wettenberg Anwalt Betriebsrat Wetzlar Anwalt Betriebsrat Wiesbaden Anwalt Betriebsrat Wiesloch Anwalt Betriebsrat Wismar Anwalt Betriebsrat Witten Anwalt Betriebsrat Wolfratshausen Anwalt Betriebsrat Wolfsburg Anwalt Betriebsrat Wuppertal Anwalt Betriebsrat Würzburg Anwalt Betriebsrat Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Betriebsrat
Arbeitsrecht Vormittags eingeworfen heißt am selben Tag gelesen
Mainz (jur). Eine Kündigung, die bis 11.30 Uhr in den Briefkasten eingeworfen wird, gilt auf jeden Fall als noch am selben Tag zugestellt. Darauf, wann der Briefkasten tatsächlich gelehrt wurde, kommt es dann nicht an, heißt es in einem am Donnerstag, 28. November 2013, veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz (Az.: 10 Sa 175/139). Im Streitfall hatte eine Mitarbeiterin eines Reinigungsunternehmens ihre Kündigung erhalten. Nach von glaubhaften Zeugen bestätigten Angaben des Arbeitgebers war der Brief am 8. Oktober 2012 um 11.18 Uhr von Mitarbeitern in den Briefkasten eingeworfen worden. Die Reinigungskraft erhob am 30. Oktober 2012 Kündigungsschutzklage. Sie behauptete, die reguläre Post sei am 8. Oktober schon früher gekommen, und sie...weiter lesen
Arbeitsrecht Knappe Haushaltsmittel können Versetzung rechtfertigen
Knappe Haushaltsmittel können Versetzung rechtfertigenChemnitz (jur). Angestellte im öffentlichen Dienst müssen eine Versetzung wegen knapper Haushaltsmittel an eine andere Dienststelle grundsätzlich hinnehmen. Dies hat das Sächsische Landesarbeitsgericht (LAG) in Chemnitz in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 27. März 2013 im Fall einer Arbeitsagentur-Angestellten entschieden (Az.: 2 Sa 532/12). Die dienstliche Versetzung könne der Arbeitgeber nach „billigem Ermessen“ verlangen. Im konkreten Fall hatte eine bei der Arbeitsagentur Bautzen angestellte Frau geklagt. Sie sollte an eine andere Arbeitsagentur versetzt werden, wollte dies aber nicht hinnehmen. Ihr Arbeitgeber, die Bundesagentur für Arbeit, hatte die Versetzung mit knappen Haushaltsmitteln begründet....weiter lesen
Arbeitsrecht Arbeitgeberdarlehen – das sollten Sie wissen
Möchte eine Person in Deutschland einen größeren Geldbetrag erhalten, dann ist es grundsätzlich so, dass ein Darlehen bei der eigenen Bank aufgenommen wird. Doch die Kreditaufnahme bei der Bank ist nicht die einzige Möglichkeit, um schnell an den gewünschten Geldbetrag zu kommen.  Die Person kann unter Umständen auch den Arbeitgeber fragen, ob dieser bereit ist ein Arbeitgeberdarlehen zu gewähren.  Dies kann gegenüber einem Bankkredit einige Vorteile haben. Vorteile einen Arbeitgeberdarlehens Der große Vorteil ist, dass ein derartiges Darlehen grundsätzlich flexibler ausgestaltet sein kann und bessere Konditionen vereinbart werden können. Es ist zu berücksichtigen, dass der Arbeitgeber mit dem Kredit keinen großen Profit machen...weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Betriebsrat
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Christian Velten
Rechtsanwalt in Gießen
Neu
Karsten Fischer-Lange
Rechtsanwalt in Hannover
Neu
Dr. Matthias Maack
Rechtsanwalt in Lüneburg
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte